CD wird am PC Laufwerk abgespielt.Mein CD Player aber erkennt sie nicht. Woran kann das liegen?

5 Antworten

Wenn ein CD Player eine gebrannte Audio CD nicht liest, liegt es entweder am verbauten Laser, oder eben dem Rohling... auch kann die Brenngeschwindigkeit eine Rolle spielen, oder ob die Disc nach dem brennen auch "abgeschlossen" wurde (Lead Out)

Dass kann es nicht sein, ich nutze seid Jahren die selben und immer funktioniert es.

0
@Nordseefan

Dann fangen wir mal ganz von vorne an...

1. Welche Rohlinge nutzt du? (Hersteller)
2. Welchen Brenner nutzt du? (Hersteller + Modellnummer)
3. Welches Programm zum brennen nutzt du?
4. Handelt es sich um eine Audio, oder MP3 CD?
5. Mit welchem CD Player wird die gebrannte Disc nicht abgespielt? (Hersteller + Modellnummer)

0
@GrasshopperFK
  1. Verbatim. hat bist jetzt immer funktioniert. Ich habe ja auch CDs die er liest
  2. Asus Externer Brenner. Muss aber brennen, weil siehe oben und der PC liest die Gebrannte CD ja auch.
  3. Ashampoo Burnig free. Auch damit war ich schon erfolgreich.
  4. Audio CD formatiert im MP3
  5. Irgendein Philipps Aber andere CDs liest er die im gleichen? Verfahren gebrannt worden sind
0
@Nordseefan

"Irgendein Philipps", bringt als Information garnichts. Wichtig ist, ob dieser MP3 CD's abspielen kann, oder sich halt nur auf Audio CD's beschränkt. Das wird man ohne Modellnummer schlecht nachprüfen können.

0
@GrasshopperFK

ja er kann MP3 Abspielen,. Normalerweise kommst er mit gekauften MP3 genauso gut zu recht wie mit selbstgebrannten. Und auch mit CD Burner erstellten.

0

Es ist nicht ungewöhnlich, dass CD-Player Probleme mit manchen Rohllingen haben.
Tipp für maximale Kompatibilität: Die Brenngeschwindigkeit möglichst langsam einstellen. Ich nutze bei CDs maximal 24x.

Mehr habe ich auch nicht und die Rohlinge sind seid Jahren die selben.

0
@ZaoDaDong

Man, doch nicht seit Jahren die selbe Packung nur die selbe Marke

0
@Nordseefan

Ich meine auch schon individuelle Rohlinge. Was bei Player A noch erkannt wird, wird vielleicht von Player B schon nicht mehr erkannt. Mit dem nächsten Rohling der selben Marke kann es wieder funktionieren.

Alles vorausgesetzt, dass das, was du auf die CD brennst Red Book konform ist, oder ansonsten explizit vom Player unterstützt ist.

0

Entweder mag der CD-Player den Rohling nicht (kommt immer wieder mal vor), oder Du hast ihm ein Dateiformat untergejubelt, das er nicht lesen kann.

Die meisten CD-Player verstehen kein MP3 oder OGG.

Stimmt ich habe MP3 genommen, aber normalerweise kann er das Format lesen. Das isses ja

0

heißt woanders kann die cd abgespielt werden? ist die cd verkratzt und unlesbar. ist es eine audio cd oder daten cd?

Ist eine Audio CD, er sagt immer no File

0
@Nordseefan

dann liegt es am gerät. wenn die anderen player das abspielen und nur der eine nicht liegt es an dem einen player

0
@Nordseefan

dann ist beim brennen was schief gegangen oder die cd beschädigt was andere player ausgleichen können

0

Wahrscheinlich wurde ein Format verwendet, das der CD-Player nicht kann.

Doch sonst kommt er damit klar

0

Was möchtest Du wissen?