Canon 750D - Defekt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wird wohl eher nicht am Akku liegen, sondern an Problemen mit der Elektronik, die erst auftreten, wenn das Gerät etwas wärmer wird.

In wiefern wärmer wird? Das Gerät ist immer mal wieder zwischendurch ausgeschaltet gewesen. Auch sind die Außentemperaturen nicht höher, als im Hochsommer gewesenen.

0
@kylix

Das Gerät erwärmt sich beim Betrieb so wie auch ein PC wärmer wird. Vermutlich wird ein Chip zu heiß.

1
@PVJeltz

Drück mir die Daumen, dass es dem nicht so ist...

0

Hmm, die Frage nach technischen Problemen zu beantworten ist eher immer etwas schwer, wir wissen ja nicht was der Kamera so im Laufe der Zeit widerfahren ist. Wurde sie mal feucht, die 750D ist ja nicht spritzwassergschützt, ist sie mal auf den Boden gefallen usw.

Im Grunde aber, wird der Akku zu schwach sollte man das A in Display sehen und B schaltet die Kamera dann einfach aus, also an ein Akkuproblem glaube ich eher nicht. Ich denke schon auch, dass es ein Temperaturproblem in Verbindung mit einem defekten Bauteil ist. Hie kann also nur Canon wirklich helfen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Schon mal bei Canon Support angerufen und das Problem erläutert?

Vielleicht können die sofort helfen oder sie bieten eine Kontrolle an mit einem Kostenvoranschlag. Mußt es ja nicht reparieren lassen wenns sich nicht mehr lohnt und zu teuer ist.

Ich würde dort zunächst einmal anrufen und nachfragen.

Nein, den Weg bin ich noch nicht gegangen. Aber ja das könnte ich gleich mal in Anspruch nehmen. Manchmal sind die einfachsten Dinge doch nicht so offensichtlich.

1

Was möchtest Du wissen?