Brauchen Milliardäre oder sehr reiche Menschen fast immer Personenschutz oder geht es auch oft ohne?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also nicht unbedingt. Dies hängt ganz von der persönlichen Einstellung dazu ab.

Prominente Personen haben oft Personenschutz, da sie einfach in der Öffentlichkeit erkannt werden und häufig dann auch belästigt werden.

Z.B. einem Lottomillionär sieht man es ja oft gar nicht an, dass er reich ist. Viele wissen es auch gar nicht. Also warum sollte er dann Personenschutz benötigen.

Aber generell gilt folgende Faustregel:

Je mehr du besitzt desto mehr kannst du auch verlieren. Und da fast alle, die viel besitzen, diesen Besitz nicht verlieren möchten, da er ja eine Menge Annehmlichkeiten, Ansehen usw bringt, werden sie zwangsläufig häufig Angst haben, dass irgendjemand ihnen das wieder nimmt.

Verallgemeinert kann man sagen, dass jemand der viel besitzt häufiger Angst hat, als jemand der wenig (aber nicht zu wenig) hat. Die Grundbedürfnisse müssen schon gedeckt sein.

(sehr) reichen Menschen sieht man nicht unbedingt an, wie viel Geld sie haben.

Es kommt natürlich auch ein klein wenig auf den persönlichen Lebensstil an. 

Sollte ein Millionär oder gar Milliardär voll sein Vermögen zur Schau stellen, werden diese Menschen meist über kurz oder lang nicht auf Personenschutz und andere entsprechende Maßnahmen verzichten können.

Allerdings kenne ich persönlich ein paar sehr vermögende Menschen, die "unter" ihrem Stand leben (leben also ziemlichen bescheiden), d. h. sie geben mit ihrem Reichtum nicht an, außer ganz wenigen Mitmenschen weiß keiner von ihrem Reichtum ... und sie leben unbehelligt weiter.

Reiche leute jetzt nicht immer (also millionäre nicht), weil ja voll viele millionär sind, aber so wenn man so nh milliarde oder so auf konto hat, dann schon oder als promi.

Batman nicht.

Also ich brauche nur meinen Caddy. Und Adrian. Adrian hat sein Germanistikstudium abgebrochen. Heute sitzt er für mich an der Tastatur und tippt, was ich ihm diktiere.

Prominente haben meisten PS weil sie Angst vor Entführung haben

Was möchtest Du wissen?