Da steht doch drauf: ...fragen sie den Arzt oder Apotheker

...zur Antwort

Allah ist groß

und der Mohammed ist unser Prophet!

...zur Antwort

Soviel ich weiß, müsste die Zeit, in der deine Eltern hier in Deutschland Aufenthalten, länger sein als die im Ausland. Sonst zeigen sie doch keine wahre Interesse, hier zu bleiben !

...zur Antwort

Wie kann ich einen Menschen ändern/helfen?

diese frage ist eine sehr ernste Frage, wo ich die Meinung von neutralen und auch von fremden Menschen brauche, weil ich selber nicht weiter weiß und ich möchte gutes tun.

in meinem Umfeld gibt es eine junge Dame die sehr viel Verhaltensstörungen aufweist.

Sie ist eine Chronische Lügnerin und ernährt sich von Streit und Stress. Aggressionen und Emotionen Kontrolle ist auch ein großes Thema. Sie ist eine erwachsene Frau (37 Jahre alt) und Mutter von 2 Kinder.

Sie hat leider nicht viele Freunde, weil die Menschen auch soweit es geht den Kontakt zu ihr meiden, ihre eigene Familie ausgeschlossen. Wenn es mal zu Freundschaften gekommen ist, hat es nicht lange gehalten und es ist meistens sehr böse und in Streitigkeiten ausgegangen.

Ihre Ehe läuft dem entsprechend auch nicht gut, da sie auch sehr eifersüchtig ist, was garnicht mal so schlimm ist aber das die Eifersucht in großen Streitfällen (ohne Grund zur Eifersucht) endet, schon.

ich habe einige Zeit gebraucht um zu merken das sie vieles was sie sagt erfindet und dann am Ende dem erfundenen selber glaubt. Sie findet es unterhaltsam und amüsant wenn sich zwei Menschen streiten, was ich ziehmlich beängstigend finde.

Sie hat zwei kleine Mäddels, 2 und 4 Jahre, von denen Sie sehr schnell genervt ist am Tag und die Kinder eigentlich den gross Teil des Tages bei Oma und Opa verbringen. Es scheint mir so, als hätte Sie keine Bindung zu Ihren Kindern und das macht mir sehr grosse Sorgen. Aktivitäten mit den beiden kleinen oder Förderungen finden nicht statt.

ich kann leider nicht wie die Freunde den Kontakt meiden, da diese Dame zum engeren Familienkreis gehört und ich muss für das harmonische Familien Leben eine Lösung finden und ihr helfen.

Ich möchte ihr nichts Böses und sie trotz allem nicht verletzen, denn ich gehe ganz stark davon aus, das irgendwas nicht ganz gesund ist und sie eigentlich dafür nichts kann.

Deswegen möchte ich bitte nur ernste und Reife Ratschläge und Antworten, eventuell Erfahrungen mit ähnlichen Menschen und wie man damit Umgeht, fals dieser Mensch wirklich nichts für sein Verhalten kann..

ich danke jetzt schon mal herzliche allen.

...zur Frage

Einem Menschen zu helfen geht es nicht so leicht, vor allem wenn man nicht weiß, was er braucht oder was es ihm fehlt?

noch schwieriger ist es aber, diesem Menschen zu verändern , vor allem, wenn dieser Mensch nicht bereits ist, sich zu verändern !

dazu brauchst du Menschenkenntnisse, eine Ausbildung als Psychologe und viel Zeit,....

...zur Antwort

So weit nach unten, dass du nicht krank wirst!

...zur Antwort

Das kommt auf deinen Zahnarzt an, wie gut und gewissenhaft der arbeitet!

und zahnkrone hat auch verschiedenen Qualitäten

und wie du mit deinem Gebiss umgehst, oder Pflegst, was du ist, harte oder weiche Speisen ?

und welcher Zahn ist das ( Eckzahn, vorderer oder hinterer Zahn... )?

...zur Antwort

Haben Pflanzen Gefühle wie wir?

Wir Menschen haben Gefühle. Wir wissen es, weil wir uns bis zu einem gewissen Grad verstehen. Tiere, wie Katzen und Hunde haben auch Gefühle. Sie sind uns Menschen zwar etwas ferner, aber im Prinzip sind wir uns doch sehr ähnlich: Zwei Augen, ein Mund, zwei Hände, zwei Füße, wir können Laute zur Kommunikation von uns geben, wir verwenden auch Körpersprache zur Kommunikation, wir analysieren und entscheiden je nach Situation, ... Daher macht es Sinn, dass Katzen und Hunde auch Emotionen wie wir haben. Im Prinzip können wir sie auch relativ ohne Vorwissen lesen, da wir uns ähnlich äußern.

Wenn man nun etwas weiter geht und noch Insekten hinzunimmt, dann macht es aus reiner Rationalität auch Sinn, dass sie Gefühle haben, die mit unseren vergleichbar sind. Zwar ist es sehr schwer sie zu deuten, da uns Insekten wesentlich weniger ähnlich sind als Katzen und Hunde, aber vieles können wir dennoch deuten. Ein Biss mit anschließendem Weglaufen kann als Warnung oder als "lass mich alleine" gedeutet werden. Das könnte man bei uns Menschen vielleicht mit einer Ohrfeige vergleichen. Intelligentere Insekten, wie Kakerlaken, sind zwar für die meisten Menschen nicht schön, aber wir können sie zu einem gewissen Anteil verstehen, wenn wir uns mit ihnen beschäftigen. Man kann sie füttern, streicheln, spielen, usw..

Wenn man sich nun vom Menschen noch weiter entfern, dann kommt man zu den Pflanzen, z.B. den Bäumen. Auf den ersten Blick ist der Mensch und der Baum völlig unterschiedlich. Vergleicht man Haut mit Rinde, dann sieht man schnell, dass beide aus Zellen aufgebaut sind, die sehr ähnliche Struktur aufweisen.

Wäre es da nicht ebenso rational zu sagen, dass auch Bäume Gefühle, wie z.B. Freude, Ärger, Langeweile, Interesse und Spass besitzen? Gibt es ernst zu nehmende wissenschaftliche Studien dazu?

...zur Frage

Alles was sich weiter entwickelt, lebt

...zur Antwort

Konditionstraining, im Stand laufen.

und richtige Atmung, beim laufen.

1x lang einatmen

2x kurz und schnell ausatmen

...zur Antwort