Ich bin Moslem, Araber. Darf meine Freundin mir einen runter holen?

11 Antworten

Kommt auf die Auslegung an, der du folgst.

Bei einigen ist das (und mehr) erlaubt.

Bei anderen geht das je nach Auslegung so weit, dass du sie nicht mal ansehen geschweige denn berühren dürftest. Eine Freundin zu haben ist da bereits verboten, nach dieser Auslegung müsstest du dich SOFORT trennen und Allah um Vergebung bitten.

Es wurde hier bei GF sogar schon die Meinung vertreten, dass allein der Gedanke an eine Frau (auch wenn er nicht sexuell war) eine Sünde ist.

Nein, das darf die nicht, da du gar keine Freundin haben darfst, geschweige denn sexuelle Handlungen jeglicher Art außerhalb der Ehe. Du muss heiraten, wenn du sowas bekommen möchtest. Auch SB ist im Islam schon nicht erlaubt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Online-Studiengang Tauhid

Ja, deine Herkunft spielt vor dem Gesetz übrigens keine Rolle

Nein. Man soll sich nicht der Unzucht nähern (Sure 17,32)!

Was möchtest Du wissen?