Bester Freund will mich KÜSSEN?

9 Antworten

Seid neugierig aufeinander und probiert es aus. Es macht Spass. Zur Sicherheit sage ihm vorher noch einmal das nicht mehr passieren wird.

Wie einige andere hier auch, glaube ich allerdings auch das sich da mehr entwickelt. Zumindest bei ihm. Ein Junge küsst nicht jedes beliebige Mädchen. Auch wenn es das erste mal ist.

Viel Spaß euch beiden 😊

Hallo stresszeit,

Ganz klar ist (für mich), dass dein bester Freund dir nicht ganz abgeneigt ist, vielleicht sogar verliebt in dich.

Aber ein Kuss ist etwas, das man jemandem schenkt, der einem verdammt viel bedeutet, den man liebt. Ich denke, es ist nicht richtig, wenn es sich für dich nicht richtig anfühlt, einfach aus Resignation oder Mitleid oder sonstigen Beweggründen, die nicht deiner absoluten Überzeugung entsprechen, nachzugeben und es zu tun.

Du solltest dir bewusst sein und ihm auch klar machen, dass dir die Freundschaft zu viel bedeutet, dass du sie deswegen aufs Spiel setzen würdest - möglicherweise macht er sich hinterher Hoffnungen, die er sich sonst nicht gemacht hätte. Und am Ende endet es in einer Verletzung für mindestens einen von beiden, vielleicht sogar für beide.

Du solltest ihm ferner klarmachen, dass du dich bedrängt fühlst, und solltest ihn bitten, solltest du ihm etwas bedeuten, dieses Verhalten einzustellen. Auch solltest du ihm klarmachen, was die Freundschaft für dich bedeutet. Ihr solltet beide offen gegeneinander die Gefühle und eure Gedanken offenlegen.

Solltest du weitere Fragen haben, darfst du mich gern über die Nachrichten-Funktion in meinem Profil kontaktieren.

Liebe Grüße

Die Frage ist doch: Willst du ihn auch küssen?

Wenn ja: Macht es. Wenns eich gefällt, macht weiter. Wenn nicht, hört auf damit.

Wenn nein: Sag ihm, er soll sich ne andere suchen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Man wird nicht vom Blitz getroffen, wenn man nach 23 Lebensjahren noch ungeküsst ist.

Mein Tipp: Lass dich Küssen, Küsse selber... probiere dich aus! Die Chance auf so eine unverfängliche Erfahrung solltest du dir nicht entgehen lassen.

Sprich vorher mit ihm, dass du nur mit Küssen einverstanden bist. Lass es dir per WhatsApp ect. schriftlich geben, dann kann er später nichts anderes behaupten. Geh mit ihm ins Kino, da ist es dunkel und du bist relativ sicher, dass er nicht mehr bei dir versucht.

Lass es dir per WhatsApp schriftlich geben - ich lach mich kaputt. WhatsApp, der neue Anwalt der Verpeilten.

Aber im Ernst, wenn es schon dahin geht, dass man vorher nachvollziehbar eine Willenserklärung abgeben muss, wer wem wann wohin die Hand legen darf- DANN LASS ES DOCH BLEIBEN!

0

Und so soll das weitergehen? Erst Kuss, dann Bett dann Heirat, oder wie? Irgendwie armselig.

Dann lernt halt gegenseitig das Küssen, wenn du auch neugierig drauf bist. Trotzdem solltest du das nochmal erwähnen das du an ihm nicht interessiert bist.

Was möchtest Du wissen?