Du musst ja nicht aktiv lügen.

Wenn du als Mann einen Mann liebst, impliziert das doch erstmal Homosexualität. Warum sollte er dann noch fragen, ob du bisexuell bist?

Fang einfach nicht deinerseits an, darüber zu reden, bis er dich kennen gelernt hat und weiß, was er an dir als Mensch hat.

...zur Antwort

Die Lehrer haben eine normale Erste-Hilfe-Ausbildung, wie du sie auch zum Führerschein machst.

Und dort wird mit voller Absicht die Kette aufgebaut "Bewusstlosigkeit = Lebensgefahr = Rettungsdienst rufen". Der Lehrer kann nicht wissen, woran es liegt... Es könnte aus seiner Sicht genauso gut eine spontane Hirnblutung sein oder so. Außerdem fühlen sich viele Lehrer mit der Situation überfordert, da kann es nicht schaden, wenn nach 10min medizinisches Fachpersonal dasteht und die Führung übernimmt.

Es ist auch sinnvoll, dass du in ein Krankenhaus kommst, wenn aufgrund deiner Magersucht deine Lebensfunktionen versagen. Deine Familie möchte sicherlich, dass du noch ein Bisschen weiterlebst, und wenn du nicht essen willst, wirds dir eben mit Gewalt reingedrückt. In deutschen Landen reagiert man sehr allergisch darauf, wenn jemand versucht sich umzubringen.

Und ja, nicht essen zu wollen, wenn du schon so schwach bist, ergibt nur dann Sinn wenn du dich umbringen willst. Wobei ich mich dann frage, warum du nicht einfach von ner Brücke springst.

...zur Antwort

Immernoch nicht. Lies gefälligst die Antworten auf die erste Frage.

Gemeldet

...zur Antwort

Immer wieder Pause machen und "abkühlen lassen".

Oder Kondome mit leichtem Betäubungsmittel, da steht dann "für längeren Spaß" oder so drauf.

Oder es waren mehrere ;)

...zur Antwort

Und somit hast du bewiesen, dass du als Klassensprecher ungeeignet bist.

Es ist die Aufgabe eben jenes Klassensprechers, die Interessen der anderen Schüler aus der Klasse vor dem Lehrer zu vertreten. Das hat mit Petzen nichts zu tun, du wurdest nur gebeten dein Amt auszuüben. Wenn du dazu nicht in der Lage bist, solltest du dein Amt zur Verfügung stellen.

Und wieso ist das Petzen was Schlimmes? Hätten nicht zwei Idioten irgendwelchen Mist gebaut, hätte es nichts gegeben worüber man mit dem Lehrer hätte sprechen müssen.

...zur Antwort

Äh - nein.

Eine Einweisung in eine Psychiatrie ist eine ärztliche Entscheidung, nicht die eines Schulleiters. Und der Arzt muss dafür auch erstmal eine medizinische Diagnose stellen.

Der Schulleiter kann was viel einfacheres machen: Dich aus der Schule schmeißen. Also, denk das nächste Mal erst nach, bevor du von der Schule weg bleibst.

Warum hast du dich überhaupt dort angemeldet, wenn du nicht hingehen willst? Es hätte sicherlich ne Alternative gegeben.

...zur Antwort

Warum sollte dir irgendwas zustehen?

Der Stellenumfang ist normalerweise in Stellenausschreibungen angegeben. Alles weitere steht im Arbeitsvertrag. Niemand zwingt dich, dich nur auf Teilzeitstellen zu bewerben, und niemand zwingt dich, einen Teilzeit-Arbeitsvertrag zu unterschreiben wenn du stattdessen glaubst, woanders eine Vollzeitstelle zu bekommen.

Es steht dir jederzeit frei, dich auf eine ausgeschriebene Vollzeitstelle zu bewerben und unter allen Bewerbern den besten Eindruck zu machen... der Arbeitgeber nimmt natürlich den, der ihm am besten geeignet erscheint.

...zur Antwort

Du kannst nachfragen, du kannst dir aber auch gleich ne andere suchen.

Das ist ne klassische Antwort von "ich will nichts mit dir zu tun haben, aber so direkt will ich dir das nicht sagen".

...zur Antwort

Wenn beide soweit sind, dass sie es wollen und bei dem Gedanken daran keine negativen Gefühle, wie beispielsweise Angst, haben.

Wir waren seit einer Woche offiziell zusammen, als wir mit dem Vögeln anfingen. Die Beziehung hält seit zweieinhalb Jahren.

Eine Freundin meiner liebsten hat die Regel "Sex erst nach sechs Monaten Treue" und wurde im gleichen Zeitraum bereits vom zweiten Kerl im 7. beziehungsweise 8. Beziehungsmonat verlassen.

Solche Zeitangaben garantieren also absolut gar nichts.

...zur Antwort

Und andersrum, wenn Frau nicht will, aber Mann schon, dann ist er ungeduldig und schwanzgesteuert.

Coole Gleichberechtigung.

Teile ihm mit, dass Sexualität für dich dazu gehört, und du das Bedürfnis danach hast. Aber es ist auch seine Entscheidung, ob er will oder nicht.

...zur Antwort

Darfst du. Aber du musst durch erhöhte Aufmerksamkeit sicherstellen, dass du alles mitbekommst im Straßenverkehr.

Ein Auto, das hinter dir her fährt, solltest du trotzdem hören können. Wäre gefährlich, wenn du dich erschreckst, wenn es zum Überholen ansetzt.

...zur Antwort

Der Sandkasten lässt grüßen.

...zur Antwort

Nein.

Eine Wasserstoffbindung ist, dass sich ein partiell positiv geladenes Wasserstoffatom einem partiell negativ geladenen fremdem Atom so stark annähert, dass es mit diesem schon fast eine Bindung eingeht.

Die infrage kommenden partiell negativ geladenen Atome sind klassischerweise Stickstoff und Sauerstoff, die ein bzw. zwei doppelt besetzte Orbitale haben; diese bedeuten eine hohe Dichte an negativer Ladung, was natürlich eine positive Ladung anzieht.

Das partiell positiv geladene H-Atom hast du bei einer polaren Bindung... nicht bei einer unpolaren Bindung wie C-H.

...zur Antwort

Kommt drauf an, was.

Ehrlich gesagt nervt es irgendwann auch, wenn ich an einem Abend zum x-ten Mal ausgefragt werde, ob wir wirklich mit 100 über ne rote Ampel fahren dürfen, ob auch schonmal nen Toten gesehen habe, und was mein schlimmster Einsatz war.

An einem fachlichen Austausch von Wissen und Erfahrungen bin ich immer gern interessiert, um meinen Teil zur Verbesserung des Rettungsdienstes beizutragen... man lernt nie aus.

Ach ja: Blaulichtmilieu ist sehr umgangssprachlich und wird ein gutes Stück Selbstironie enthalten. Sicherlich kein geeigneter Begriff für eine Umfrage.

...zur Antwort

Ich wüsste jetzt keinen Grund, weshalb man sein kleines Geschäft nicht erledigen könnte, wenn der/die Partner/in mit im Bad ist.

Das mit "komm doch mit in die Wanne" ist doch so ne geniale Einladung...

...zur Antwort