Beste Star Trek Serie?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

The Next Generation 40%
Enterprise 17%
Voyager 13%
Original 13%
Deep Space Nine 10%
Discovery 7%

9 Antworten

Discovery

Für mich ist Discovery nicht nur die beste Star Trek Serie, sondern sogar die beste Serie die ich bisher gesehen habe.

Leider muss auch ich sagen, dass die ersten beiden Folgen, nicht wirklich gut sind, wenn man eine bestimmte Erwartung hat. Man muss leider erstmal über den Anfang hinweg kommen bevor man wirklich sagen kann ob einem die Serie gefällt oder nicht. Jedoch bringen viele Trekys es, nachdem was ich mitbekommen habe, einfach nicht fertig den entscheidenden letzten Schritt zu machen.

Wenn man es dann doch geschafft hat, wird die Serie, aus meiner Sicht, immer besser. Für viele wird es wahrscheinlich schwer zu verstehen sein, aber bei mir kam schnell der Punkt, ab dem ich bisher, nach jeder Folge, im positiven Sinne irgendwie geschafft, aber auch total glücklich gefüllt habe. Das hat dazu geführt, dass ich, selbst wenn ich die Chance dazu gehabt hätte, nicht mehr als eine Folge am Stück gucken konnte, da es sonst wahrscheinlich zu viel des guten auf einmal gewesen wäre und warscheinlich ein wenig die Freude am gucken genommen hätte.

Deswegen muss ich sagen, dass man der Serie leider mindestens über die ersten Folgen, wenn nicht sogar über die erste Staffel hinaus eine Chance geben müsste um sie mögen zu können. Vorallem durch entstehende Verbindung zur original Serie, könnte Discovery spätestens ab der zweiten Staffel für einige doch noch interessant werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Enterprise

Ich verstehe die Unterteilung zwischen Original und Enterprise nicht. Aber mir gefällt die Kirk Enterprise am besten. Alles recht alt und veraltete Technnik. Manches macht vielleicht wenig Sinn. Aber ich mag die Abenteuer und die Charakter sind nicht so unnahbar.

Aber ich mag auch die Voyager sehr gerne.

Wenn ich so darüber nachdenke verstehe ich was mit Enterprise gemeint ist. Die Jonathan Archer Enterprise. Nuo ich habe für die falsche Enterprise gevotet

Star Trek Enterprise ist mit Scott Bakula als Captain Archer... Original ist mit Kirk, Spock, McCoy & Co, welche als „TOS“ - The original series“ abgekürzt wird...

1
@EmmaLyne

Allerdings hieß diese Serie bis zur 3. Staffen nicht Star Trek: Enterprise. Deshalb ist es für Menschen die die Serie von Anfang an verfolgt haben etwas ungewohnt. Es wäre genauso als würde Harry Potter einen neuen Teil bekommen und seit dem in Marvin Valentine umbenannt wird oder so ;)

Die Umbenennung wird an der geringen Erfolg gelegen haben die die Serie damals hatte. Weshalb sie auch eingestellt wurde.

0
@Goofiee

Oben stand ja nur „Enterprise“, wie die Serie um Captain Archer die ersten zwei Staffeln hieß, von daher Cpt. Archer. „Original“ hieß nie nur „Enterprise“, im Deutschen „Raumschiff Enterprise“, im Englischen „Star Trek“. Erst später wurde das mehr vereinheitlicht, um Verwechslungen mit den anderen Serien zu vermeiden „The original series“ hieß das um Cpt. Kirk nicht zu Beginn.
Ich bin zwar nicht seit der 1. Stunde dabei, sondern erst seit den 80ern, kenne aber alle Serien, alle mindestens einmal durchgeschaut, sogar „the animated series“ - ist nur leider schon etwas bis auf Discovery her. Cpt. Archer‘s Enterprise gefiel mir am wenigsten, kam nicht so gut an, wie du selbst geschrieben hast, von daher wundert mich das Ergebnis der Umfrage oben etwas...

0
@EmmaLyne
Oben stand ja nur „Enterprise“

Ich habe auf deinen Kommentar geantwortet.

und du hast recht The Original hieß die Serie bis 2003 nicht, sondern Raumschiff Enterprise. Deshalb auch mein Nachfragen den FS was er damit meint.

Im Übrigen heisst die Serie im Original nur Star Trek

0
@Goofiee
Allerdings hieß diese Serie bis zur 3. Staffen nicht Star Trek: Enterprise. Deshalb ist es für Menschen die die Serie von Anfang an verfolgt haben etwas ungewohnt.

TOS hieß ja am Anfang ja auch nicht TOS, sondern nur Star Trek....

0
@Ahzmandius

und nur weil etwas in der Deutschen Version einen Titel erhält, heißt das noch lange nicht dass es 1:1 die Übersetzung des Oiginaltitels ist.

0
The Next Generation

Ich mag die Serie rund im Captain Picard. Fand die Crew toll und auch die Abenteuer die sie erlebten sehr interessant.

Captain Kirks Crew war zwar auch toll aber nur in den Kinofilmen fand ich sie toll, in der Serie eher weniger.

Woher ich das weiß:Hobby – Film & Serien Liebhaberin
Original

8. Animierte Serie

7. Voyager

6. Short Treks

5. Deep Space Nine

4. Enterprise

3. Discovery

2. TNG

1. Original

Voyager

Mein persönlicher Favorit ist Voyager. Nicht nur, weil Captain Janeway ganz genau weiß, wie man selbst mit den Borg bei denen vor der Tür umgehen muss, sondern auch, weil alle auf ihrem Schiff zusammenhalten. Und sie hat dem MHN erlaubt, sich zu einer echten Persönlichkeit zu entwickeln, so wie auch Data eine Person ist.

Dennoch mag ich auch die anderen Serien, bis auf Discovery. Habe die ersten beiden Folgen gesehen und war nicht begeistert. Bei Enterprise war es schon schwer zu glauben, dass bis zur Originalserie mit Kirk & Co. nur noch rund 100 Jahre sind. Aber zwischen DSC und TOS sollen es nur 10 sein? Bei den ganzen Effekten schwer zu glauben ...

The Next Generation ist natürlich auch gut, vor allem wegen Data und den gelegentlichen "Quälereien" von Q. Deep Space Nine und Enterprise sind ebenfalls gut umgesetzt. Schade nur, dass ENT gerade dann abgesetzt wurde, als die Serie sich erst richtig etablierte ...

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 2005 gucke ich Star Trek und bin ein Trekki
Dennoch mag ich auch die anderen Serien, bis auf Discovery. Habe die ersten beiden Folgen gesehen und war nicht begeistert. Bei Enterprise war es schon schwer zu glauben, dass bis zur Originalserie mit Kirk & Co. nur noch rund 100 Jahre sind. Aber zwischen DSC und TOS sollen es nur 10 sein? Bei den ganzen Effekten schwer zu glauben ...

LOL

0

Was möchtest Du wissen?