Wenn es für dich unangenehm ist, dann musst du das mit ihm klären.

Er könnte tatsächlich Interesse an dir haben, könnte aber auch sein, dass du zu viel hineininterpretierst.

Durch dein Zögern und "geschehen lassen" könntest du ihm, aus seiner Sicht, widersprüchliche Signale schicken - insbesondere, was den Körperkontakt angeht.

Ich kann dein Dilemma durchaus verstehen. Du willst einerseits die unangenehme Situation auflösen, aber auf der anderen Seite willst du ihn nicht vor den Kopf stoßen, insbesondere, wenn er das alles gar nicht gemeint hat.

Die beste Lösung wäre ein Gespräch zu suchen, um es zu klären.

Besonders blöd wäre es, wenn du es aussitzen wollen würdest und irgendwann die ganze Situation für dich unerträglich wird und du eventuell zum Prof. oder ähnliches gehst, dann wirds haarig.

Sollte er aber nach dem Gespräch genauso verhalten (insbesonder, was den Körperkontakt angeht), dann wäre unter Umständen ein Gespräch mit einem Prof. doch ratsam.

 

...zur Antwort

Ich denke, dass Leute, die wirklich Interesse an dem Fach haben, erfolgreicher werden.

Das liegt meiner Meinung nach daran, dass diese Leute so ein umfassendes Wissen anhäufen wollen, dass diese Leute auf ihrem jeweiligen Fachgebiet zu absoluten Koryphäen werden (wobei das aber nicht zwingend das Maximum an Geld bedeutet).

Ich denke, dass Leute, die, trotz des angeblichen Interesses, in erster Linie an das Geld denken, nicht zwingend erfolgreicher werden als die, welche es nur des Geldes wegen machen.

...zur Antwort

Da gäbe es prinzipiell mehrer Möglichkeiten:

1)Richtiger Winkel.

2)Der "Spiegel" ist ein Greenscreen und in der Nachbearbeitung wird ein Bild darauf gelegt.

3)Es ist gar kein Spiegel und "vor" dem Spiegel sitzt gar nicht der Schauspieler (erkennt man aber nicht, weil das Gesicht nicht zu sehen ist), sondern ein Double. Das hat man z.B. in dem Film "Terminator 2" so gemacht.

...zur Antwort
Werden die Leute dann vermehrt CDs etc. kaufen? Wird das zu einer Erhöhung des Einkommens von Komponisten führen?

Ja, wenn der Künstler einen Anteil des Verkaufspreises bekommt.

Außerdem beschließt die EU nicht, dass Youtube Urhebrecht befolgen muss, das musste Youtube vorher auch schon. Die Eu will dafür sorgen, dass Youtube und Co. entsprechende Vorkehrungen treffen müssen, um solche Urheberechtsverletzungen scneller und effektiver zu erkennen.

...zur Antwort

Weniger Grass.

...zur Antwort

Ich würde sagen das gibt es schon und nennt sich Ethnie.

...zur Antwort

Ja genau ein Umweltverband ist schuld.

...zur Antwort

Speicherzugriffsfehler in Assembler?

Hey ich habe folgenden rekursiven Fibonacci Code geschrieben. Ich erhalte beim ausführen immer einen Speicherzugriffsfehler

Pastebin-Link: https://pastebin.com/qNWcyBa5

.intel_syntax noprefix

.section .data

n: .quad 10 # define the fibonacci number that should be calculated

.section .text

.global _start

_start:

# call Fibonacci function f(n)

push [n] # parameter: fibonacci number to calculate

call f # call function

add rsp, 8 # remove parameter from stack

# print calculated Fibonacci number on stdout

#call printnumber

# exit process with exit code 0

mov rax, 1

mov rbx, 0

int 0x80

# f: Calculates a Fibonacci number

#  f(n) = {n, if n<=1; f(n-1)+f(n-2), else}.

#  Parameter: Integer n >= 0, passed on stack

#  Returns:  Fibonacci number f(n), returned in rax

.type f, @function

f:

push rbp # basepointer auf stack pushen

mov rbp, rsp # basepointer bekommt Wert des stackpointers

add rbp, 8 # 1.Parameter

mov rbx, [rbp] # rbx= 1.Paramter

cmp rbx, 0 # wenn n=0 passiert nichts, jmp zu end

je end

cmp rbx, 1 # wenn n=1 jmp zu baseone

je baseone

dec rbx # n-1

push [rbx] # push n-1

call f # call f(n-1)

dec rbx # n-2

push [rbx] # push n-2

call f # call f(n-2)

baseone: add rdi, 1 # rdi = rdi + 1

end: pop rbp # basepointer wieder vom Stack entfernen

ret

weiß auch nicht warum gf hier so viele Leerzeichen reinmacht. Naja hab das meiste kommentiert. Also wenn jemand einen Tipp hat wäre ich sehr dankbar.

Wer es kompilieren will.

as --gstabs -o Dateiname.o Dateiname.asm

ld -m elf-x86-64 -o Name Dateiname.o

./Name

Lg Tischtennisftw

...zur Frage
push[rbx] # push n-1

Ich könnte mir vorstellen, dass das hier das Problem ist, du pushst ständig etwas in den Stack, könnte sein, dass er irgendwann überläuft.

Wo genau definierst du den Stack?

...zur Antwort
Stromstärke misst, in dem man zählt, wie viele Elektronen durch einen bestimmten Punkt fliessen.

Das ist bei der Spannung im Prinzip ähnlich.

Bei der Spannung geht es aber nicht darum wie viele Elektronen fließen, sondern wie viele Elektronen (bzw. Ladungsträger im allgemeinen) an einem Punkt sind und wie viele Elektronen am anderen Punkt sind.

Aus der Menge der Ladung im Punkt A kann man das sog. Elektrische Potential bestimmen und das gleiche kann man auch für Punkt B machen. Die Differenz zwischen dem Potential A und Potential B nennt man Spannung.

...zur Antwort
s(t)=0,5 at^2 + vo t

Der Wagen bewegt sich mit einer Konstanten Geschwindigkeit, damit kannst du die zitierte Gleichung vereinfachen.

Der fallende Körper muss genau dann die Höhe gefallen sein, wenn der Wagen von A nach B gefahren ist.

...zur Antwort

Die Aufarbeitung fand z.B. in den sog. Ausschwitz Prozessen in Frankfurt statt.

Darüber gibt es einen Filme:

"Labyrinth des Schweigens."

https://de.wikipedia.org/wiki/Auschwitzprozesse

...zur Antwort
,,Patriotismus ist genau das Gegenteil von Nationalismus ." Und :

Man kann aber ganz sicher die beiden Begriffe so definieren, dass beides sich gegenseitig ausschließt.

Ich sehe das so:

Patriot - liebt sein Land grenzt es nicht gegen andere Länder ab. Wenn jemand das gleiche Land liebt wie er, dann ist es ihm egal woher die andere Person stammt.

Nationalist - liebt die Nation und grenzt andere Nationen gegen seine Nation ab. Er würde andere Menschen aus anderen Nationen, die die gleiche Nation lieben, höchstens tolerieren. Für Nationalisten gehört zu einer Nation in der Regel auch eine Art Ethnie,.

,,Die alten Dämonen steigen wieder auf..." Und:

Ja absolut.

...zur Antwort