Gut und Böse definiert sich vor allem über die Intentionen und nicht darüber, was die tragen.

...zur Antwort

Fast.

Bei z.B. 3D-modelling z.B. und anschließendem Rendern kann die Grafikkarte zu wenig Speicher haben, so dass das Rendern einfach abbricht.

Außerdem brauchst du eine gewisse Leistung um überhaupt in der Arbeitsumgebung etwas zu tun.

...zur Antwort

Rechtsempfinden ist egal, da jeder ein anderes Empfinden hat. Das Recht kann also ganz allgemein gar nicht mit dem Rechtsempfinden übereinstimmen.

...zur Antwort

3 Vektoren sind keine Basis, wenn die 3 Vektoren linear abhängig sind.

Der einfachste Fall eines Vektors e, welcher linear abhängig ist, ist die Summe von c und d.

So bildet c+d = e keine Basis mit c und d.

Der einfachste Weg ein e Vektor so zu bestimmen, dass c,d,e eine Basis bilden, ist das Kreuzprodukt aus c und d

c x d = e bildet eine Basis mit c und d.

...zur Antwort

Können wir nicht sagen, denn dafür müssten wir wissen, ob die Mathematik in der Lage ist alles zu beschreiben.

Wir wissen ja nicht einmal was genau ALLES sein soll.

Wenn wir annehmen dürfen, dass die Mathematik alles beschreiben kann, dann wäre es unmöglich, dass etwas physikalisch möglich ist, wenn es mathematisch unmöglich ist.

Wobei natürlich die Frage ist inwiefern diese Logik überhaupt allgemein gültig ist.

...zur Antwort

Es gibt keinen "Beweis" für die Richtigkeit des Energieerhaltungssatzes. Man stellt nur in allen Beobachtungen fest, dass bis jetzt nichts dem widerspricht (so funktionieren naturwissenschaftliche Theorien im allgemeinen).

Also ist es doch eigentlich unverantwortlich das die Theorie des Energieerhaltungssatz an Schulen als Wissenschaft gelehrt wird...

Nein, denn so funktioniert die Naturwissenschaft.

Es ist ein Irrtum, wenn man glaubt in der Physik etc. ginge es darum alles bis ins letzte Detail zu verstehen und zu beweisen. Dieses Bild der Naturwissenschaften ist seit über 100 Jahren obsolet.

Selbst wenn irgendwann durch irgend ein Experiment der Energieerhaltungssatz widerlegt wird, dann werden Physiker nicht plötzlich aufhören damit zu rechnen (genauso wenig wie Physiker nach wie vor mit den Gesetzen von Newton arbeiten oder mit der klassischen Physik als solcher)

...zur Antwort

Das klingt komisch, deine Mutter schenkt dir eine Wohnung, in der du Miete zahlen musst?

600 € ist aber zu viel für einen alleine, wobei ich natürlich deine Finanzielle Situation nicht kenne.

...zur Antwort

Ich denke wir würden uns technisch anpassen.

Z.B.: Wasserplanet -> Unterwasserkuppel mit Sauerstoff.

Biologische Änderungen wären wohl nur dann zu erwarten, wenn die Menschen abstürzen und ohne Technik zurecht kommen müssten und das auch nur wenn eine Notwendigkeit bestünde sich anzupassen.

Der andere Grund wären spontane Mutationen.

...zur Antwort

Ich weiß nicht ob amerikanische Autos betroffen waren, aber es ging ja gar nicht um die Umwelt.

Das die Abgaswerte nicht stimmen war ein offenes Geheimnis. ADAC (und nicht nur die) hat ja schon lange vor dem Skandal darauf hingewiesen, dass die Laborwerte nichts mit der Praxis zu tun haben.

Man wollte die ausländischen Autohersteller schädigen, denke ich.

...zur Antwort

Eine Sache kann nicht gleichzeitig vorsätzlich und fahrlässig sein.

...zur Antwort

Dein Job sollte sich der Uni immer unterordnen, denn das Studium ist deine Zukunft.

Vielleicht hat deine Uni ja so kleine Tests, die testen sollen, ob du so einen Kurs überhaupt brauchst.

...zur Antwort

Eine Bewegung auf Schienen funktioniert, weil die Räder an den schienen reiben. Damit sie reiben können, müssen sie an die Schienen anpressen. Das geschieht auf der Erde durch die Gravitationskraft bzw. die Normalkraft (diese Unterscheidung ist insbesondere in deinem Beispiel sinnvoll, weil deine Schienen eine Schiefe Ebene darstellen.)

Das heißt im Klartext, irgendwann wäre die Gravitationskraft so klein, dass du unmöglich voran kommen würdest.

...zur Antwort
doch alles, was ich gefunden habe, könnte auch Fake sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Terminal_(Film)

Viktor Navorski, ein Besucher aus dem fiktiven osteuropäischen Land Krakosien,

Wenn dein Vertrauen in Gutefragen.net größer ist als in Wikipedia, dann solltest du deine Prioritäten überdenken.

...zur Antwort
Valerian und die stadt der Tausend Planeten, Interstellar
realistische

Ja was denn nun?

Der einzige realistische Film aus deiner Aufzählung ist Gravity, aber auch nur, weil es in erster Linie eigentlich kein Sci-Fi ist.

In diesem Sinne:

Armageddon :D

...zur Antwort