Beim Betreten der Wohnung die Schuhe ausziehen?

Das Ergebnis basiert auf 58 Abstimmungen

Nein 48%
Ja 36%
Andere Antwort 16%
Laufe eh barfuß im Sommer 😉 0%

Fußfetisch?

Nein , habe keinen Fußfetisch.

28 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Andere Antwort

bei manchen Hausbewohnern schon, bei anderen nicht

bei mir jedenfalls braucht definitiv niemand die Schuhe auszuziehen ;-)

Nein

Ich laufe selber ständig so oft rein und raus, daß es bei mir nichts bringt. Selbst Schuhwechsel bringt nicht viel. Habe das Zeug dann an den Socken.

In einer Stadtwohnung hingegen macht es viel Sinn- schon zur Hygiene! Und da rennt man auch nicht ständig rein und raus

Nein
Ist es Pflicht bei Dir, beim Betreten der Wohnung sich die Schuhe auszuziehen?

Nein, da ich der Meinung bin, dass das Schuhwerk eines Menschen auch zur Bekleidung, und somit zum "persönlichen Selbstbild" gehört, wie alle anderen Kleidungsstücke auch.
Ich akzeptiere, dass Menschen meine Wohnung in Straßenschuhen betreten, ihre Schuhe aber vorher auf der Fußmatte, die ja "nicht" aus optischen "schöner Wohnen", sondern aus praktischen Gründen dort liegt, abtreten/reiben, und/oder, grundsätzlich darauf achten, dass sie ihre Schuhe, z.B. bei nassem Wetter schon vor der Haustür erstmals so an den Sohlen reinigen, dass sie möglichst keine Schmutz in die Wohnung tragen, und beim Gehen verteilen.

Was ich aber auf keinen Fall machen würde ist, "fremdes Schuhwerk" zu tragen, von dem ich nicht weiß, wer es schon vor mir getragen hat, und wie oft es schon von mir fremden Menschen getragen wurde.
Entweder ich bekomme vorher die Informationen, dass die Menschen, zu denen ich als Besuch mitkommen kann, solche Praktiken anwenden, und kann mir z.B. Einweg Schuhüberzieher für meine Schuhe besorgen, und dort tragen, oder ich verzichte darauf, diese Wohnung zu betreten, es sei denn, dass es aus gesellschaftlichen Gründen unbedingt notwendig sein sollte.

Nein

Pflicht nicht. Aber wenn du es nicht von selbst aus machst, wirst du schnell drauf hingewiesen.

Außerdem ist es hierzulande total unhöflich!

Nein

Ich selbst mache es, wenn Besuch kommt muss man erst mal überlegen, ob man eventuellen Fußgeruch wahrnehmen will oder nicht.

Ich kenne meine Hygiene aber nicht die von anderen, daher entscheide ich meist, dass die Schuhe anbleiben sollen.