bei einem anderen kinderarzt anrufen?

5 Antworten

Hi!

Natürlich darfst du jederzeit zu einem anderen Arzt gehen, wenn du das möchtest. Wir haben hier eine freie Arztwahl :-) (wäre ja schlimm, wenn nicht). Und ja, auch für diesen Arzt gilt die ärztliche Schweigepflicht, genau wie für alle anderen auch. Und da wird auch keiner deine Nummer verfolgen, weshalb auch?

Wenn du dich untersuchen lassen möchtest, kannst du ja über die J1 Untersuchung mal nachdenken. Oder du lässt dir einfach mal so einen Termin dort geben.

LG

Ärzte haben generell Schweigepflicht, das gilt auch bei minderjährigen. Aber wenn um das Thema Sexualität, Pille oder gar eine eventuelle Schwangerschaft geht dann solltest du besser zum Frauenarzt/Ärztin gehen.

nein es geht nicht darum

0

Wieso gehst du nicht zu deinen normalen Arzt? Du musst doch nicht zu einen anderen gehen. Dein jetziger Arzt hat auch Schweigepflicht.. Nur wenn es was mega schlimmes ist, wird er deine Eltern informieren müssen.

aber ich mag meinen jetzigen arzt nicht so ich finde ihn komisch und falls ich geimpft werden soll oder so will ich das nicht ich will nur untersucht werden aber ohne das meine mutter das erfährt

0

Was möchtest Du wissen?