Beagle alleine lassen.. =-(

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Generell kannst du einen Hund auch gern mal allein lassen. Es ist aber wichtig, dass du ihn daran gewöhnst. Ich weiß nicht, wie alt der Hund ist, aber ein schrittweises Training ist da ganz gut. Du gehst immer für ein paar Minuten weg. Wenn der Hund dann ruhig ist und nicht bellt, pipi macht oder die Möbel ankaut, darf er belohnt werden, wenn du zurück kommst. Das machst du jeden Tag (am bestgen mehrmals täglich). Wichtig ist, dass du ihn nicht bestrafst für Sachen, die er in deiner Abwesenheit verborchen hat. Das peilt der dann eh nicht. Das Ganze hat dann den Sinn, dass der Hund merkt: Wenn Mami mal weg ist, ist das nicht schlimm. Und wenn ich ruhig warte, dann gibts sogar was tolles.Viel Spaß beim Üben!

oha!!! ein beagle is ein sehr gefährlicher hund! ich denke nur an meine sporttasche und den mehlsack den er zerfetzt hat und dann durch ganze haus damit gelaufn ist! nee scherz, beagle brauchen viel zuwendung und zerreissen jeden schuh (und jeden mehlsack XD) aber wenn du ihn in einen raum gibst mit wasser, futter einem schlafplatz und wenn die möglichkeit besteht dass er von dort in die frische luft kann ist das super für ihn, aber vorsicht: er zerreisst wirklich ALLES!!! auch aufpassen mit halsband bei türgriffen oder kästen und so sachen, ein freund von mir hatte nämlich einen und der hat sich bei uns mit der leine am türgriff etwas stranguliert, sonst kannst du deinen hund alleine lassen, wäre aber günstig wenn jemand zb nachbar oder so auf den hund schaut oder einmal zwischendurch nachschauen geht, sonst könntest du dir ja eine minicamera aufbauen damit du den hund mit deinem handy beobachten kannst (in den schulpausen versteht sich XD) viel spaß noch mit deinem hund ;)

Hey! Ich habe so ein ähnliches Problem.. Mein kleiner ist 5 Monate alt und folgt mir auf Schritt und Tritt.. Egal ob ich auf Toilette gehe oder die Wäsche in den Keller bringe, gleich fängt das weinen an. Natürlich übe ich täglich mit ihm.. Aber es bringt nix! Kaum bin ich aus der Tür, weint er und solange bis ich wieder da bin. Wenn er mal für 2, 3 sec leise ist komme ich natürlich rein und lobe ihn. Aber kaum ist die Tür wieder zu, gehts von vorne los. Man meinte zu mir, dass ich mir Zeit lassen soll. Aber ab dem 1.08 geh ich wieder Vollzeit arbeiten und kann doch nicht arbeitslos werden wegen meinem Kleinen.

Hund dauerhaft in Betreuung geben?

Moin, ich lebe schon mein ganzes Leben lang mit mehreren Hunden zusammen, und werde in wenigen Monaten bei meinen Eltern ausziehen und auch nicht wirklich in die Nähe meines momentanen Wohnorts. Würde dann (voraussichtlich als single) am liebsten einen Schäferhund bei mir einziehen lassen. Geplant wäre dann 1 Monat Urlaub zum eingewöhnen und dann würde ich ihn wenn alles gut läuft Tagsüber ( Mo-Fr 7-15:30) in den Hundekindergarten geben. Gibts hier Leute die es ähnlich regeln ? Denn so lange alleine lassen möchte ich keinen Hund.

...zur Frage

Hundeauslauf: Wie lange sollte man 2 Hunde im Garten mit Auslauf alleine lassen?

Könnte mir jemand genauere infos bezüglich: benötigter auslauf für beagle-hunde! Ich habe 2 junge hunde (beagle), sie haben ein gehege von ca 700qm. Leider habe ich wegen beruflichen gründen sehr wenig zeit für gassi! Wie wichtig ist das gassi gehen für den hund? Ist es ausreichend wenn ich mich morgens und abends ein paar st mit ihnen im haus beschäftige? Wie lange sollte man 2 hunde eig alleine lassen (im garten mit auslauf)? Würde mich über genauere informationen freuen! Lg

...zur Frage

Welpen nach 3 Wochen bereits alleine lassen?

Hallo,

meine Frau und ich bekommen im nächsten Monat einen Beagle-Welpen. Wir haben 3 Wochen Urlaub zusammen, danach müssen wir wieder arbeiten gehen. Der Hund wird hier ca 4-5 Stunden alleine sein müssen.

Wer hat ebenfalls solche Erfahrungen gemacht und wie wirkte es sich auf den Hund aus?

DAnke für die Anregungen

...zur Frage

Suche Rat, am besten von Hundezüchtern/kennern ^^

Also meine Mutter und ich wollen uns einen Hund anlegen. Wir haben mal das Internet nach anzeigen durchsucht und sind dabei, auf eine 7 Wochen alte Beagle/bernersennen-mix gestoßen. Meine Mutter will morgen die besitzer informieren. Jetzt habe ich aber vor ein paar Minuten im Internet gelesen, das Beagle nicht lange alleinsein können, da sie sonst alles kaputt machen. Aber da, es manchmal sein kann, das der HUnd um die 3 3/4 Stunden allein sein könnte (weil meine Mum schichten arbeitet also manchmal früh schicht (dann geht sie mit mir aus dem Haus) aber meistens spätschicht (dan komme ich von der Schule, wenn sie geht)) hab ich angst, das die kleine dann alles kuputt macht o_o' oder könnten wir es ihr antrainieren, das sie halt die 4 Stunden allein sein kann, oder auch, weil sie ein mischling ist? <- das wär dann meine Frage. Also hoffe ihr wisst einen Rat, denn ich bin gerade am verzweifeln weil ich mir so einen Hund wünsche, aber natürlich auch nicht will das der Hund sich hier eingesperrt fühlt. Hoffe auf gute antworten ^^

Dankeschön schon mal ^^

...zur Frage

Hund das alleine sein beibringen (beagle)

Hallo Wie bringt man am besten einem 3 jährigen beagle das allein sein bei, der Angst hat und anfängt zu jaulen, sobald man die Wohnung verlässt.

Ich bitte um qualifizierte antworten. Man muss mir nicht erklären, dass ein Hund nicht länger als 4 Std alleine sein darf. Ich möchte nur wissen, wie man das macht, diese trennungsangst zu lockern.

...zur Frage

Frreundin fühlt sich hässlich?

Meine Freundin fühlt sich seit ein paar Wochen nicht mehr schön, und ist oft deswegen traurig. Es belastet sie sehr oft, und sie schämt sich manchmal auch für ihren Körper. Es ist dazu zusagen, dass sie eine top Figur hat und schöne Kurven, sie sieht also echt mega gut aus. Ich liebe sie über alles und möchte ihr durch diese schwere Zeit helfen und sich nicht alleine lassen. Ich kann ihr so oft ich will sagen, dass sie mega schön ist und so, und es stimmt ja auch aber es ändert sich nichts und sie fühlt sich weiterhin hässlich. Ich möchte mich keinesfalls beschweren, ich möchte mit ihr mein Leben verbringen, aber ich möchte ihr so gerne helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?