batterie-was war das?

9 Antworten

In jeder Batterie ist eine Flüssigkeit, welche während der "normalen" Lebensdauer der Batterie nicht ausläuft. Wenn man aber die Batterie zu lange in den Geräten lässt, dann kann sie undicht werden und läuft aus, was das Gerät (Kontakte der Batterie) beschädigt. Die Stoffe sind nicht gefährlich, wenn man sich zügig die Finger wäscht. Mit der Chemikalie Ammoniumchlorid wirst du nichts anfangen können.

Was es genau ist, hängt vom Batterietyp ab. Es kann durchaus eine Säure sein, deshalb muss sie noch lange nicht brennen. Auch Ammoniumchloridlösung ist sauer. Sonst funktioniert die Batterie gar nicht.

Da ist etwas Elektrolyt ausgelaufen. Das ist schwach giftig, insofern gut, daß du die Finger ge-waschen hast. Meist passiert das bei alten Billig-Batterien.

Was heisst schwach giftig?? Sollte man was in den Mund kriegen also Flüssigkeit trinken und gut ist?

0
@Saijka

Damit werden Spuren genügend verdünnt. Bei Minimalkontakt könnte dir höchstens etwas übel werden, ggf. mit kurzem Bauchschmerz.

0
@ThommyHilfiger

Wovon sollte man da Bauchschmerzen kriegen? Ist das nicht ziemlich aus der Luft gegriffen?

2
@botanicus

Na, dann probiers einfach selbst mal aus, wenn du schon aus Prinzip skeptisch bist... ;)

0
@ThommyHilfiger

Es gibt eben bei den Bestandteilen einer normalen batterie keinen Grund, ausgerechnet Bauchschmerzen zu kriegen. Man kann sich mit Quecksilber vergiften oder auch einfach ein paar harmlose Ionen essen - aber ich kenne nichts, was Bauchschmerzen auslösen könnte. Da ist die Frage schon berechtigt: Wie kommst Du darauf?

0
@botanicus

Ich komme deshalb darauf: Die Anode besteht aus Zinkpulver mit Blei oder Iridium legiert. Die Kathode besteht aus Braunstein, Grafit u. Kalilauge. Bei diesen "gesunden" Zutaten wünsche ich dir persönlich guten Appetit (ich krieg immer Bauchweh davon ;)

0
@ThommyHilfiger

Mit Sicherheit einige giftige Bestandteile dabei (die Kalilauge ist eher egal), aber Bauchschmerzen macht das nicht. Die Leber dürfte leiden.

0

Roller Batterie (Bleihaltig) ausgelaufen?

Die Batterie ist von einem Roller der ein paar Jahre stand. Währenddessen ist sie wohl ausgelaufen und das ganze Batterie Fach ist voll damit. Aber natürlich ist die Substanz schon getrocknet. Wie soll ich vorgehen da Blei ja giftig ist.

...zur Frage

Batterien Säure

Hallo ,

und zwar heute habe ich Batterien gekauft und hab die alte Batterie mit in den Laden genommen, nicht das ich was falsche kaufe. Die alte Batterie viel mir auf dem Boden und wie ich fürchtete erschien die Batterien ´Säure´ so glaub ich es zumindest. Ich hab eine Wunde am Daumen und ich glaube die Flüssigkeit ist eingedrungen. Die Wunde hat gebrannt. Ich hab die dann sofort mit Wasser abgewaschen. Später bemerkte ich das ich was an den Lippen hatte ich dachte es wär nur meine spucke:D aber vllt war es sogar die Flüssigkeit. Ich mach mir sorgen nicht das ich Schäden bekomme. IST es gefährlich? meine Haut fühlt sich normal an. Kann es irgend was beeinträchtigen ?? zB ihr wisst schon ;) mein Mfg

...zur Frage

Säure ausgelaufen aus Batterie?

Hallo,

weiß jemand, wie man die Säure von ausgelaufenen Batterien von den Kontakten eines Ladegerätes ab bekommt?

Mona

...zur Frage

Warum Funktioniert die Fernbedienung wieder wenn man die Batterien einmal raus und wieder rein...

...gemacht hat?

...zur Frage

Weißes Pulver aus der Batterie

Ich hab eine Maus aus ihr kommt dort wo die Batterien sind weißes pulver aus der Batterie, erst hab ich gedacht, ah batterie alle oder alt muss mal gewechselt werden doch vor kurzem hab ich brand neue eingelegt jetzt ist ein haufen von diesem weißem pulver da, was ist das? ist das ACID? Was mach ich? Maus wegschmeißen oder ist das normal?? Eine fernbedienung macht das gleiche auch immer, woher kommt das? Und was ist das weiße pulver? Und warum sind in Batterien Pulver drin?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Akkulumatoren und einer Batterie?

Hallo, ich muss für den Chemie Unterricht den Unterschied zwischen einem Akkku und einer Batterie erklären können. Ich finde im Internet aber nur so Erklärungen wie "Einen Akku kannst du wieder aufladen und eine Batterie kann man nur einmal verwenden". Ich muss das allerdings auf chemischer Basis erklären können. Also: Wieso kann man den Akku wieder aufladen und die Batterie nicht? Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?