Vielleicht kannst du die widerspenstige Seite nach Außen nehmen? Sonst lässt sich das mit 2 kleinen Papierklammern (Foldback-Klammer) aus dem Bürobereich fixieren

...zur Antwort
Ja

Ja, man braucht nicht das ganze Jahr Knallerei; das ist u.a. Ruhestörung oder grober Unfug. Und wer das unbedingt mag, der sollte eine Reise in die Ukraine machen... :-(

...zur Antwort

Es könnten Kontakte in der Buchse verbogen sein. Das Einfachste wäre, sich preiswerte Bluetooth-Kopfhörer zu kaufen und sie mit dem Xiaomi zu verbinden.

...zur Antwort
Ja

Hasen sind Veganer! Katzen sind Fleischfresser! Das allein dürfte erklären, dass das Futter schädlich für den Verdauungstrakt der Langohren ist.

...zur Antwort

X-gender (japanisch ジェンダー x-jendā; von englisch gender „soziales Geschlecht“) ist eine japanische Bezeichnung für Geschlechtsidentitäten außerhalb der Zweiteilung „männlich“ und „weiblich“.

(Quelle: Wikipedia)

...zur Antwort

Bleib weiter entspannt und mach dir keine Gedanken. Solche Spinner gibt es haufenweise: Sie tun sich wichtig, aber mehr passiert dann nicht.

Auch der Dümmste wird merken, dass er zum Fotografieren sein Handy am Steuer benutzt hat, was ihm (unabhängig v.d. anderen Sache) eine Strafe einbringen würde.

...zur Antwort

Der Versender ist ein Vertragsverhältnis mit DHL eingegangen, deshalb bekommt er das Geld.

Übrigens: DHL = Dauert Halt Länger... :-)

Falls du selbst einen Schaden hattest, so musst du dich an den Verkäufer wenden.

...zur Antwort

Dein Bravia-TV müsste auf der Rückseite im unteren Bereich einen Ein-/Aus-Schalter haben. Und direkt daneben müssten auch zwei Tasten mit + und - sein. Mit diesen kannst du die Lautstärke am Gerät regeln.

...zur Antwort

Ja das dürfte problemlos möglich sein. Höherwertige TVs haben auch einen analogen Tonausgang (Cinchbuchse rot + weiß). Den kannst du mit deinem Verstärker (Line In) verbinden. Du benötigst also ein Kabel mit jeweils 2 Cinch-Steckern an beiden Seiten.

...zur Antwort