Die Namen und die Analyse sind ja nun bekannt. Das Kohl und Gorbatschow die deutsche Wiedervereinigung vorbereitet haben stimmt nicht. Gorbatschow war der Politiker im Ostblock der mit seinem Glasnost für mehr Freiheit und Offenheit eingetreten ist. Die Wiedervereinigung bzw. Eingemeindung der DDR in die BRD dem haben die Siegermächte den Weg freigemacht. Und die DDR- Regierung, hier mit Honecket dargestellt könnte den Bürgern der DDR die Ohren nicht zuhalten. Was nicht nur am Westfernsehen lag.

...zur Antwort

Die Leute im Osten sind nicht isoliert. Sie haben gelernt nicht so leichtgläubig zu sein wie gleich nach der Wende. Deshalb wartet man jetzt erst einmal ab. Außerdem ist man nicht oberflächlich und gleich jedermanns Freund. Die falsche Freundlichkeit von Westdeutschen (in den Jahren nach 1990) hat Spuren hinterlassen. Versuche selbst ehrlich den "Ossis" zu begegnen und es wird werden. Und bitte erkenne an, dass im Osten nicht nur Stasimitarbeiter und Stasiverfolgte lebten sondern die Leute hier gearbeitet haben und viel leisteten. Immerhin werden ja jetzt einige Errungenschaften der DDR (wie die Poliklinik oder der Kindergarten) "neu" erfunden.

...zur Antwort

Die 390 von Armand Marseille ist eine der häufigsten Puppen dieser Firma und wurde über einen langen Zeitraum hergestellt. Auch variiert die Marke im Laufe der Jahre. Die "0" zwischen den Buchstaben ist eine "verschlüsselte" Größenangabe, wie rs2206 schon sagte, Deine Puppe hat wahrscheinlich den für diese Puppe üblichen Holzgliedergelenkkörper.

Auch ich kann Dir nur empfehlen in einem Puppenforum nachzufragen, der Puppen-Uni, oder dem arctofilz Puppenforum zum Beispiel.

...zur Antwort

So weit mir bekannt ist werden Elektrounfälle anders gemeldet. Und im eigenen Interesse solltest Du dem Unfall Deinem Arbeitgeber melden und zumindest ins Unfallbuch eintragen lassen, falls es zu späteren Komplikationen kommt. Dein Arbeitgeber hat keine Nachteile aus Deinem Unfall solange Du nicht arbeitsunfähig mit mehr als 3 Tagen bist.

...zur Antwort

Solange es dir Freude bereitet spiele ruhig mit Puppen. Lass dich nicht verunsichern. Ich kenne viele Frauen bei denen aus Spiel dann Sammelleidenschaft wurde oder sie dann selbst eigene Puppen kreierten. 

...zur Antwort

Pioniere und Politik passt gut zusammen. Bleib bei Deiner eigenen ersten Idee.

...zur Antwort

Die Grundnahrungsmittel gab es immer und alles andere eben nicht immer. Aber was braucht man eigentlich mehr? Auch an Kaffee und Schokolade herrschte kein Mangel, Obst und Gemüse waren nicht immer in ausreichender Menge vorhanden und vom Angebot eher jahreszeitbezogen. Manchmal wünsche ich mit, das jetzt bewusster mit Lebensmitteln umgegangen wird, denn diese Überangebote die es jetzt gibt führen doch zur Verschwendung von Lebensmitteln.

...zur Antwort

Hast Du schon mal direkt bei der Scoda Community angefragt? Schau mal hier: http://www.skodacommunity.de/

...zur Antwort

Wenn der Optiker das gleiche Brillenmodell vorrätig hat könnte es sein, dass die Gläser eingepasst werden können. Geh zu dem optiker der dir die Brille angefertigt hat. Vielleicht hast Du Glück.

...zur Antwort

Servus wurde viel in der Tschechoslovakei benutzt, in der DDR eigentlich nicht, jedenfalls soweit ich es erlebt habe.

...zur Antwort

und ewig grüßt das Murmeltier. Ebay Kleinanzeigen = Barzahlung und Selbstabholung, gekauft wie gesehen. Wenn Du auf whattsapp Bilder hast hast Du was in der Hand gegen sie, Du könntest klagen, aber vielleicht hat sie sich auch nur vertan und es geht gut aus.

...zur Antwort

Ich fahre den O3,als Limousine, jetzt fast 2 Jahre, habe eines der ersten ausgelieferten Fahrzeuge erhalten, Diesel 150PS mit fast Vollausstattung, der war auch schon nicht mehr ganz billig, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt immer noch. Kommenede Woch habe ich die 90.000er Durchsicht, habe sonst keine Probleme, er schnurrt wie ein Kätzchen. Ist übrigens mein 4.Octavia seit 1997. Ich kann das Auto nur empfehlen. Übrigens, inzwischen haben wir in der Familie 5 Skoda, 3 Fabia und 2 Octavia.

...zur Antwort

Freitagabend bestellt, dann kann der Vertrag frühestens am Montag bearbeitet worden sein. Wenn Du Glück hast geht das Handy morgen bei der Fa. raus und Du hast es am Donnerstag oder Freitag. Es kann sich aber auch bis zum Anfang der kommenden Woche hinziehen.

...zur Antwort

Um Dich über alte oder antike Puppen zu informieren solltest Du Dich 9in einem oder mehreren Puppenforen anmelden. Zu nennen wären: das Puppenforun, die Puppenuni wien, das Puppenstubenforum, das Forum Dolls and Bears oder das puppenforum-arctofilz. Dort kannst Du auch Deine Fragen stellen. Kruse-Puppen erkennst Du an dem Schriftzug auf der Fußsohle. Wenn eine Nummernkombination zu erkennen ist könnte es eine VEB-Puppe sein. Es gibt aber außer Käthe Kruse noch viele Hersteller von Stoffpuppen.

...zur Antwort

Nein, bist Du nicht. setzDich mit dem Käufer in verbindung und verabrede einen Abholtermin.

...zur Antwort