Batterie (leer) 4,8V mit anderer Batterie laden(voll) 1,2V?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die 1,2V Zelle kann die 4,8V Batterie nicht laden, dazu ist die Sapnnung zu gering.

Die 4,8V-Batterie besteht im Übrigen aus 4 1,2V Zellen.

mir ist gerade eingefallen das wir in der garage einen Trafo haben. Auf wieviel V muss ich den denn einstellen?

0
@nopvpgamer

Du benötigst Gleichspannung, ein Trafo liefert Wechselspannung. Es sei den du meinst mit Trafo ein Ladegerät oder Labornetzteil. Als Spannung musst du 4,8V einstellen, und du musst den Strom beobachten. Wenn du nicht genau weißt was du da tust solltest du so einen Ladeversuch unterlassen.

0

Nein. Die Spannungsquelle muss immer mehr Spannung haben als die zu ladende Batterie.

Du musst entsprechend die Spannung der 1,2v Batterie auf 4,8 hoch transferieren.

Und dann reicht die 1,2 Volt Batterie nicht einmal zum laden der 4,8v Batterie. Du brauchst mindestens 2800mah.

Du kannst mit einer niedrigen Spannung keine Batterie mit höherer Spannung laden.

Wenn du die Spezifikationen der 4,8 V Batterie nicht kennst, würde ich die Finger davon lassen. Das Ding könnte explodieren oder anfangen zu brennen.

Alternativ, die Batterie wieder einbauen und mit dem dafür vorgesehenen Ladegerät laden....oder einen Elektronikbastler fragen.

Was möchtest Du wissen?