Es gibt zwei Arten von Wärmeempfindung:

Temperatur der Atmosphäre um dich herum

Strahlungsenergie der Sonne

Wenn die Atmosphäre eher nicht so aufgeheizt ist, wirst du die Strahlungswärme (reflektiert oder nicht) als intensiver empfinden.

Kennt man: Im Schatten ist es kühler als in der Sonne. Im Schatten gibt es halt nur die Temperatur der Luft und der Wärmeübergangskoeffizient von Luft zu Haut ist eher gering. Warum sonst hält man es in einer Sauna bei 90°C aus?

...zur Antwort

Ein grünlichblaues Braunrotgrau (Loriot)

https://www.bing.com/videos/search?q=loriot+grau&mkt=de-de&httpsmsn=1&plvar=0&refig=59e9f8db707b41eca62689bfe2659d5b&sp=-1&pq=loriot+grau&sc=8-11&qs=n&sk=&cvid=59e9f8db707b41eca62689bfe2659d5b&ru=%2fsearch%3fq%3dloriot%2bgrau%26form%3dEDGNB4%26mkt%3dde-de%26httpsmsn%3d1%26plvar%3d0%26refig%3d59e9f8db707b41eca62689bfe2659d5b%26sp%3d-1%26pq%3dloriot%2bgrau%26sc%3d8-11%26qs%3dn%26sk%3d%26cvid%3d59e9f8db707b41eca62689bfe2659d5b&view=detail&mmscn=vwrc&mid=978E45DA787C1B10C3B0978E45DA787C1B10C3B0&FORM=WRVORC 

Ab Sekunde 55

...zur Antwort

Rechtshilfe...? Anwalt? Oder was jetzt, die Zeit rennt?

Polizei glaubt mir nicht, ich verlier den Boden unter den Füßen.

Misst da war was schief gelaufen.OK, ja ich weis Drogenkonsum (rede ist von Amphetamin) und Kinder..

Aber jetzt war es so.

Ich hatte mein Freund rund ein halbes Jahr bei mir. Konsumiert wurde ausschließlich am selben Platz (wegen der Kinder) .

Nun hatte ich den Eindruck das er aber sobald ich das Zimmer verließ auch konsumiert. Und siehe da hier und dort waren dann auch Spuren zu finden. Ich quatschte ihn drauf an und es stritt es ab. Dann waren plötzlich ständig Spuren am Badewannen Rand. Ich wischte sie weg. Und später waren sie wieder da. Auch das stritt er ab. Wir hatten unsern ersten Streit und ich schmiss ihn raus. Das war letztendlich für eine Nacht den wir lieben und vermissten uns ja. Aber kaum da hings weiter plötzlich lagen an sämtlichen orten braune krümmelchen. Und auch diese hack ind zieh Geräusche sobald ich mich quasi umdrehte blieben. Dann weiter fielen mir nun lauter kleine schwarze würmchen auf und ein schwarzes geschmiert an der wand hinter dem Bett und total viel heimlich tuer rei. Im Bad hatte dich die Sache auf ein Fleck an der wand mit einer laufspur (zB.Wasser) verändert. Welche sich ständig häuften. Auch die Geräusche nahm ich von dort wahr. Ich dachte er konsumiert heimlich mehr als es zu sein schien. Aber er versicherte mir das wäre nicht so und ich könnte das auch testen ich würde dort keine Amphetamin Spuren finden.

Es war gutes Wetter und ich dachte an Frühjahrs Putz und fing mal mit der Küche an...

Dabei dachte ich mich trifft det Schlag meine ganzen Kacheln waren verschmiert und mit weißen rückständen behaftet. Unter dem ein oder anderen deko Gegenstand das gleiche...

Was denkt man dann ? Richtig...

Aber ich putzte erst mal alles fleißig weg.

Und mir fiel auf er ging ganz scjön selten noch zu unserem Platz und erklärte mir er bräuchte halt nicht immer so viel. Tja mir sind wieder Spuren am Tisch im Wohnzimmer aufgefallen aber dsd wäre ja Schmierereien am Tisch auch oder von den Kindern.

Ja ,;) is klar....

Und schickte ihn wieder heim.

Als ich dann allein war fing ich an zu suchen. Und bemerkte das es kaum ein deko so wie Möbelstück gab welches nicht irgendwie Kratz, schmier oder Feuer Spuren hatte... Meist an einer stelle wo man nicht direkt hinsieht oder drunter bzw. Hinten.

Und weitet überall immer wieder diese Steinchen. Oder Brot krümmel, what ever.

Ich sah in eine Truhe und dachte ich flipp aus... Da waren doch echt Löcher in den Boden Geborte und dieser selbst vollkommen ausgeglichen bzw. wirklich weiss. Ich weis nicht mehr warum aber ich ging in Keller ind fand dort ein riesen großen weisen Fleck...

HM... Dachte ich mir...

Dazu muss ich sagen ein paar Wochen vorher als ich mal im Keller war fand ich dort versteckt 3 Flaschen scheinbar mit Urin wo ich mir dachte : boh so ein Schweinchen war der zu faul die Treppe hoch zu komm...

Diese waren jetzt lehr.

In der Wohnung ein Geruch den ich nicht zuordnen kann. Welcher aber auch nicht weiter stört.

...zur Frage

Hör auf rum zu heulen und stell dich den Gegebenheiten. Das ganze Gedöns, das du beschreibst, interessiert eher minimal.

Hilft eh' nix! Entweder hast den A...sch in der Hose, um da durch zu gehen oder wirst für immer auf der Verliererseite bleiben.

...zur Antwort

Egal warum du so abgekackt bist - wenn du willst, kannst du es schaffen.

Aber zieh dich warm an! Das System ist unnachgiebig.

Mach dich schlau und power los.

...zur Antwort

Antihistaminika nehmen - da gibt es so Notfall-Packs in der Apotheke,

Desensibilisieren lassen

Ich habe mich vor langer Zeit mal desensibilisieren lassen (Allergie gegen Pollen frühblühender Bäume). Nach drei Jahren war der Effekt weg - heul! Danach habe ich Antihistaminika genommen. Nach einigen Jahren ist die Allergie von alleine weggegangen.

Ich leide mit dir.

...zur Antwort

"Eine 2018 abgeschlossene Studie zur Behandlung des Reizdarmsyndroms ergab, dass sich Iberogast hinsichtlich der Sicherheit statistisch nicht signifikant von Placebo unterschied und ein günstiges Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil aufweise. In Bezug auf die Wirksamkeit von Iberogast gab es ebenfalls keinen statistisch signifikanten Unterschied gegenüber Placebo."

...zur Antwort

Wenn es darum geht präzise räumlich sehen zu können, sind die Augen vorne nebeneinander und sehen in dieselbe Richtung: Menschen, Katzen, Affen, Eulen, Greifvögel..

Wenn es darum geht, einen möglichst großen Blickwinkel zu haben, damit aus allen Richtungen herannahende Fressfeinde gesehen werden können, sind die Augen eher an der Seite des Kopfes (Fluchttiere): viele Vögel, Rehe, Pferde...

...zur Antwort

Sonntags und an Feiertagen sind Geschäfte geschlossen ("Am siebten Tage..."), Tanzverbot am Karfreitag, Kirchenglocken dürfen Krach machen, wann sie wollen, ich muss in einem Sarg beerdigt werden wegen "Auferstehung des Fleisches" oder so (Muslime müssen das nicht), die Gehälter bestimmter Kleriker werden von unseren Steuern bezahlt und ich meine nicht die Kirchensteuer, um die Kirchengebäude haben sich die Kommunen zu kümmern - nicht der Klerus obwohl der stinkend reich ist, aufgrund der "freien Religionsausübung" dürfen bestimmte Religionsausübende Dinge tun, die anderen verboten sind (z.B. Schächtung von Tieren), ...

Ich hätte gerne eine STRIKTE Trennung von Kirche und Staat - bzw. Religion und Staat.

...zur Antwort

Ein Installateur weiß sowas. Also - Telefonnummer rausfinden und anrufen. Hier kennt keiner die Verrohrung in deinem Haus.

...zur Antwort

Wenn du von einem "verfrühten" Tod sprichst, müsstest du zunächst einmal wissen, wie alt du denn ohne Risiko werden würdest. Weisste aber nicht.

Allerdings ist Übergewicht ein Risikofaktor. Das wie in einer Lotterie - bei erhöhtem Risiko hast du halt mehr Lose in der Trommel. Das heißt aber nicht, dass du den "Hauptgewinn" (früherer Tod) ziehen wirst.

...zur Antwort