Naja - einerseits ist das hier auch "social media" andererseits habe ich keinen Bock, mein Privatleben im Internet zu prostituieren. Ich habe einen Twitter-Account, auf dem ich aber nix poste und ich muss sagen, dass ich das hektische Gestammel dort nicht nachvollziehen kann. Also schau ich da mal ab und zu rein ... aber wahrscheinlich nicht mehr lange.

facebook, tiktok und das ganze andere Gezappel für Selbstdarstellung ist mir ganz zuwider.

...zur Antwort

Typischer Fall von altersbedingter Starrsinnigkeit gepaart mit dem Unwillen, zu lernen.

Klingt wie ein entfernter inzwischen verstorbener Verwandter ... der wusste auch alles, war aber leider struntzdoof - und wehe man hat ihm widersprochen!

...zur Antwort

Alda - kuck dich schonmal nach einer Stelle bei den lokalen Gangstas um. Hier um Absolution zu betteln ist nicht cool.

Oder willst du das nicht? Dann reiss dich fadammich zusammen!

Den Rest regelt das Gesetz.

...zur Antwort

Versuche mal in Kyoto ein Busticket zu lösen.

Ich selbst benutze den öffentlichen Bahnverkehr nicht so oft (naja - bin auch schon etwas älter). Aber an jedem zweiten Bahnhof muss ich mich mit einem "viel besseren" System herumschlagen, nur um eine verfi..e Fahrkarte lösen zu können.

Ich fordere eine bundesweite (möglichst sogar weltweite) Vereinheitlichung von Standardverfahren.

Hat jemand schon mal die Steuerklärung gemacht und jedesmal auf den Belegen das verdammichte Datum gesucht?

Raahrg. Wir Alten sind nicht blöd - wir haben nur mehr am Hals als die Jungspunde.

So - schnauf - jetzt ist aber gut.

...zur Antwort

Kennich. Ich verwende die (sauteure) Excipal 10. Ich habe ein Jucken an bestimmten Stellen: über dem Steißbein, rechts und links unter den Armen hinten und manchmal unter dem Bauch. Mit dieser Lotion ist das praktisch nicht mer zu spüren.

Aber ist wie gesagt schweineteuer. (Shopapotheke...)

...zur Antwort

Lebewesen entwickeln sich so, dass sie an die Umgebungsbedingungen bestens angepasst sind. Wenn es für ein Tier überlebenswichtig ist, klein zusein, ist das ok.

Andersherum: wenn die Größe keinen Nachteil darstellt, wird sich daran nichts ändern.

Aber Achtung: wir reden hier über einen Zeitraum von vielen Generationen . das nennt man Evolution.

...zur Antwort

Ob du sauer bist entscheidest du allein. Wenn dir das nicht passt, sag ihm “Nenn mich nicht so!” Wenn er nicht hört, wirst du halt immer zickiger - solange bis er pariert.

...zur Antwort

Sie bekommen keine Vorteile. sie bekommen einfach nur keine Nachteile mehr.

Wer meint, andere infizieren und vielleicht dadurch töten zu dürfen, gehört unter Kontrolle.

Wer besoffen fährt, sollte das zumindest eine zeitlang nicht mehr dürfen.

...zur Antwort

Als Händler hat er eine Gewährleistung. EInen Brief einwerfen, um den Zeitpunkt zu dokumentieren. Wenn er wieder da ist, einfach hingehen und ohne Groll um Behebung bitten. Kein Problem.

...zur Antwort

Zunächst einmal sollte man ohne Aktivität die Luft mehrere Male hintereinander anhalten. Man wird recht schnell "besser" dabei. Wenn das Maximum erreicht ist, kann man die Versuche durchführen.

...zur Antwort

Jo Man - voll Assi. Hasse auch die Hose vom Hartz4-Smoking an?

Wenn du mit Humor da dran gehst, ist das nicht schlecht.

...zur Antwort