Bart auswachsen lassen im islam?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das muss man. Der Bart muss wachsen, der Schnurrbart muss aber immer getrimmt, gepflegt sein.

Abu Huraira überlieferte, dass der Gesandte Allahs  sagte: Zur Fitrah gehören fünf Dinge: die Beschneidung, das Abrasieren der Schamhaare, das Kürzen des Schnurrbartes, das Wachsen lassen des Bartes, das Benutzen des Miswak. (Muslim)

Ibn Umar Khattab überliefert, dass der Gesandte Allahs sagte: Unterscheidet euch von den Muschrikin, lasst den Bart
wachsen und schneidet den Schnurrbart kurz. (Tirmidhi)

Abu Huraira überliefert, dass der Gesandte Allahs sagte: Schneidet den Schnurrbart kurz, lasst den Bart wachsen und unterscheidet euch von den Nichtmuslimen. (Muslim)


Ibn Abi Schaybah überlieferte von Cabir dass er sagte: Er wurde uns
von Muhammed befohlen, dass wir die Bärte wachsen lassen und die Schnurrbärte kürzen sollen. (Musannaf von Schaybah)

Von ibn Abi Schaybah wird Überliefert, dass einest ein Mucusi
(Feueranbeter) zum Gesandten mit rasiertem Bart und langem Schnurrbart kam. Da fragte ihn der Gesandte Allahs, weshalb er so seinen Schnurrbart wachsen lasse? Der Macusi sagte: Dies ist unser Glauben! Worauf der Gesandte sagte: in unserem Din muss man den Schnurrbart kürzen und den Bart wachsen lassen. (Musannaf von Schaybah)

32

Danke schwester.

0
19

Allah möge dich reichlich belohnen. Leider kann ich jetzt nicht mehr antworten. Es ist alles gesagt! Mehr braucht es nicht.

0

Das ist ein großes thema.

An den Bärten konntest du damals unterscheiden wer zu welcher  Religion gehört.

Die Juden und Götzendiener hatten damals entweder komplett kahlrasiert, oder nur ein Schnurtbart.

Ob das heute für dich wichtig ist, das heißt ob du das für dich relevant findest ist dir überlassen.Jedoch lassen Muslime, die den weg der Salafi gehen, Muslime die das nicht machen als schlechter  ansehen.

Aber selbst die gelehrten sind sich nicht einig.Der Bart als Unterscheidungs Symbol ist heute mit unnötig geworden.

Manche sagen, der Bart muss eine Hand Länge lang sein, und der Schnurbart komplett weg, oder gekürzt.

Wiederum  welche sagen, das er nicht lang, jedoch man erkennen soll, das die jenige Person ein Bart hat.

Jedoch selbst gelehrte sind kahlrasiert, oder nur ein Schnurrbart.

Weswegen die meisten sagen das es sunnah ist.

Deswegen sagen die meisten, das aufgrund dessen selbst gelehrte sich nicht einig sind, es kein Thema für die normalen Muslime sind, und diese für sich selber entscheiden müssen was sie machen oder nicht.

Deswegen entscheide für dich selber.

Osmanische alte gelehrte haben oft nur ein Schnurbart getragen, obwohl sie die Hadith-Bücher studieren.

Deswegen würde ich dir empfehlen, es selber für dich abzuwegen.

Kannst du es aus beruflichen oder anderen Gründen nicht dann lass es sein.

Denn wenn selbst gelehrte sich seit 1 Jahrtausend unsicher sind, kannst du, als normaler Mensch, nicht Abwegen ob es Pflicht oder Sunnah ist.

In sha allah

22

AcutusA: Im 7.Jahrhundert n. Christus haben orthodoxe Juden demzufolge noch keine Schläfenlocken und Bart getragen.

Die Juden waren damals also glattrasiert?

 

1
22
@LancelotIV

AcutusA: Die Schläfenlocken und der Bart bei den Juden geht auf ein Gebot in der Thora zurück.

Die Thora ist aber erheblich älter als der Koran.

Von daher kann die Aussage das Juden glattrasiert waren nicht stimmen !

1

Nach den Gründern aller 4 Rechtschulen ist das komplette Abrasieren des Bartes Haram.

Lediglich Gelehrten der Schafiitischen Rechtschule nach İmam Schafi sehen es als erlaubt an, weshalb es in dieser Rechtschule nicht als Haram gilt

Es ist ausreichend, paar mm übrig zulassen, damit es nicht haram ist, aber es ist die Sunnah des Propheten ist es, eine Handbreite Länge zu haben.

Bart wachsen lassen (Männlich, 16)?

Hallo. Ich (m, 16) habe schon seit längerem bemerkt, dass bei mir der Bart anfängt zu wachsen. Ich nehme heimlich & täglich den Rasierer meines Vaters, weil ich mich A) nicht traue, mit meinen Eltern darüber zusprechen, weil's mir peinlich ist und B) ich nicht weiß, wie ich mir das Zeug dazu heimlich kaufen kann.

Ich habe am Tag nach dem Rasieren schon wieder richtige Stoppeln, so als hätte ich mich ein halbes Jahr nichts rasiert. Nun Frage ich mich, ob ich mir mal nen Bart wachsen lassen soll. Aber ich würde eher zu nein tendieren, weil ich Angst vor der Reaktionen meiner Verwandten und Freund habe.

Also, wie war / ist das so bei Euch? Hattet / Habt Ihr mit 16 einen Bart (gehabt)?

...zur Frage

Wie Bart schnell wachsen lassen?

Hallo Leute :D

Meine Kumpels und ich haben beschlossen unseren bart wachsen zu lassen . Und wer nach 3 monaten die meisten Barthaare hat der darf sich was wünschen von jedem der an der wette teilgenommen hat . Nun wollte ich fragen wie ich in 3 monaten viel barthaare bekomme. ich habe sichtbaare haare im gesicht nach etwa 5 tagen ohne Rasur. Danke im Vorraus :]

...zur Frage

Hatte im Mittelalter jeder Mann einen Bart?

In muslimischen Ländern hat ja jeder einen wie war das bei uns im Mittelalter hat man sich den da auch wachsen lassen

...zur Frage

Trockene, juckende Haut unter dem Bart?

Ich creme mein Gesicht eigentlich jeden Morgen ein. Aber seit 2 wochen habe ich meinen Bart wachsen lassen. Es juckt öfter und die haut fühlt sich sehr trocken an, es zieht auch.

Was kann ich machen um die Haut unter dem Bart richtig zu befeuchten? Mit der Feuchtigkeitscreme klappt es nicht so richtig.

...zur Frage

Wie kann ich am besten einen Bart bekommen bzw. die Barthaare dichter wachsen lassen?

ich möchte gerne einen Bart haben. Aber die Haare sind noch nicht sehr dicht. Nach einer Woche nicht rasieren habe ich am Hals einen Flaum, der ganze Hals ist abgedeckt aber die Haare sind nicht sehr dicht, was kann ich machen damit sich die Haare verdichten und ich endlich einen vernünftigen Bart habe?

...zur Frage

Wenn ein Mann sich die Haare lang wachsen lässt und seinen Bart ganz rasiert - also wie eine Frau ausschaut - würden sich Männer in ihm verlieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?