Badehose/Bikini von Freund/in ausleihen?

Das Ergebnis basiert auf 75 Abstimmungen

Klar ich würde das Angebot annehmen 72%
Ich würde auch eine andere Form tragen 17%
Nein ich würde das Angebot ablehnen 4%
Eine andere Form nur, wenn mich dort sonst keiner kennt 4%
Nur mit einer Boxershorts drunter 3%

21 Antworten

Klar ich würde das Angebot annehmen

Wenn mit der Hygiene alles okay ist, wieso nicht? Immer noch besser, als gar nicht zu baden. Auch die andere Form würde mich nicht stören... wen interesiert es denn bitte, ob man statt einem Bikini mal einen Badeanzug trägt?

Klar ich würde das Angebot annehmen

Klar würde ich machen.

Wenn ich meine Badehose vergessen habe und das Mädel hat einiges dabei.

Dann würde ich einfach eine Bikinihose anziehen.

Oder einen Badeanzug.

Natürlich unterscheidet sich Badehose und Bikinihose etwas von der Form.

Na und wenn alles platz hat dann immer wieder die Bikinihose

Klar ich würde das Angebot annehmen

aber würde keine Boxershorts drunter tragen

Klar ich würde das Angebot annehmen

Ja sicher. Meine Parnerin und ich tauschen schon mal Sachen. Aber nur frisch gewaschen.

Ist doch nix dabei.

Klar ich würde das Angebot annehmen

Angenommen, die Badekleidung ist gewaschen. Wo könnte dann ein Problem sein?

Geht es um die Hygiene geht: Sowie man das Badewasser berührt, kommt man mit jeder Menge unhygienischen Dingen in Berührung. Das stammt von allen anderen Badegästen. Da ist die eigene Badehose das kleinste Problem.

Ich trage enge Badehosen. Eine Boxershorts unter einer Badeshorts wäre mir zu windelartig aufgeplustert.