Auto Lackierung in Polen

4 Antworten

Ich habe nach dem Unfall mit meiner C-Klasse sehr gute Erfahrungen mit Neulackpolen.de gemacht. Der Inhaber Herr Buczynski spricht perfekt deutsch. Der Wagen wurde von Berlin abgeholt und 2 Wochen später wieder auf eigenen Rädern zurückgebracht. Alle Ersatzteile wurden organisiert und es wurde sogar eine Computer-Analyse der gesamten Radeinstellung gemacht! Dazu ist die Firma natürlich auch viel viel preiswerter als alle vergleichbaren in Deutschland. Ich kann Neulackpolen nur empfehlen!

Ich schrei mich hier echt über die Kommentare weg, von wegen im Umspritzen von Autos sind Polen sicher die Profis.. ich arbeite in einer deutschen Lackiererei und wir bekommen ständig irgendwelche Autos die in Polen lackiert worden sind.. Erfahrungsgemäß kann ich nur über den Spruch mit den Profis lachen..meist wird minderwertiges Material verwendet , die Verarbeitung lässt mehr wie nur Stark zu wünschen übrig... Hatten erst letzte Woche so nen Fall.. Ein Audi A3 wurde in Polen zweifarbig lackiert. Thermoplastisches Material ( gibts hier schon garnicht mehr) der Lack platzte schon ab ( nach 4 Monaten)...jaja, die billige Arbeit muss wohl durch das fehlende Anschleifen kommen.... Also mein Tip an dich, such dir in Deutschland ne Werkstatt, ist vielleicht etwas teurer aber wenn wirklich mal was ist kannst du es Reklamieren und du kannst sicher sein das du nicht anschliessend irgendein Billigmaterial auf dem Auto hast. Letztendlich musst du das zwar selbst entscheiden, aber wenn du es in Polen machen lässt beschwer dich nachher nicht das man dich nicht gewarnt hätte...

wenn du wirklich interesse daran hast, geh auf eu-pappe.prv.pl und ruf ihn an.

Was möchtest Du wissen?