Auto abschleppen ca.100 km

3 Antworten

"abschleppen" bedeuted rechtlich: ein nicht mehr fahrfähiges fahrzeug AUF DEM SCHNELLSTEN; bzw. kürzesten weg aus dem verkehr zu ziehen.was DU vorhast, ist rechtlich SCHLEPPEN und dazu müßtest du alle rechtlich vorschriften für das fahren im anhängerbetrieb erfüllen.um ein fahrzeug selbst zu transportieren brauchst du ein zugfahrzeug mit anhänger, der das zu transportierende gerät vom gewicht und den abmessungen her, tragen kann. ansonsten würde ich bei einem autoclub (adac-usw.) nachfragen, ob sie dir einen günstigen spediteur empfehlen können.

wenn du kein autoschutzbrief hast kanns teuer werden,aber sowas hast du ja nicht,sonst stellt man hier nicht diese frage,geh zur nächsten autowerkstatt die ein abschleppdienst haben,dann verhandeln,für 12 km hat meine vers. 182,83 € bezahlt

Wenn du im ADAC oder ADE bist, schleppen sie ihn dir kostenlos nach Hause.

Falls nicht, suche dir jemanden mit Anhängerkupplung und miete dir einen Trailer dazu.

Wir sind nicht in einem Autoclub. Mit Seil oder Stange darf man ja auch nicht so weit fahren. Hm Trailer, weiß nicht wer so was haben könnte!

0

Auto ohne Tüv abschleppen

Hallo, ich möchte ein Auto ca 80 km ohne Tüv abschleppen, das Fahrzeug ist fahrbereit, ohne Tüv und angemeldet. Es darf nur wegen Sicherheitsmängeln nicht gefahren werden. Kann ich das Auto ohne gesetzeswidrig zu handeln, abschleppen?

Danke für Antwort, es muss ziemlich zeitnah erfolgen.

MfG Tho

...zur Frage

Adac will Auto nicht abschleppen?

Ich hatte gestern Abend eine Panne und ließ mein Auto vom zu mir nach Hause bringen. Ich konnte meinen Händler nicht erreichen und wusste nicht in welche Vertragswerkstatt das Auto sollte und dehslab steht es nun vor meinem Haus. Da es nicht Fahrbereit ist, wollte ich es heute zu der Werkstatt schleppen lassen. Der ADAC Mitarbeiter meinte nun, dass ich trotz plus Mitgliedschaft kein zweites Mal abschleppen lassen kann, ohne für die Kosten aufkommen zu müssen. Stimmt das so oder müssen die das Auto nun doch abschleppen?

...zur Frage

BMW 540i gebraucht kaufen - worauf achten?

EZ 04/1997 115.000 km Benzin 210 kW (286 PS) Schaltgetriebe Hubraum:4398 cm³Anzahl Sitzplätze:5Anzahl der Türen:4/5 Türen Kraftstoffverbr. komb.: ca. 12,3 l/100 km
Kraftstoffverbr. innerorts: ca. 18,8 l/100 km Kraftstoffverbr. außerorts: ca. 8,5 l/100 km CO2-Emissionen komb.: ca. 293 g/km Schadstoffklasse: Euro2
Umweltplakette:4 (Grün) Anzahl der Fahrzeughalter: 2 HU:04/2014AU:04/2014

worauf sollte bzw muss ich achten?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Abgelesener Km Stand und Tatsächlichem km Stand?

Bei einem Auto an dem ich interessiertz bin handelt es sich um einen 1er BMW Leasing Rückläufer.

In dem Gutachten gibt es eine Lücke für Abgelesener km Stand und tatsächlicher km Stand.

Was wäre, wenn diese beiden Zahlen nicht übereinstimmen würden?

...zur Frage

Automatikauto abschleppen?

Also, mir ist bekannt, dass Automatik Autos nicht abgeschleppt werden sollten. Bei genauen recherchieren im Internet las ich z.B. "schon ab 20 km kann das Getriebe Schaden nehmen". Wie kann man das verstehen?

In meinem Fall: Mein Opel Omega (Automatik) springt nicht mehr an, ungefähr nur 5 km von mir zu Hause entfernt. Kann ich auf 5 km abschleppen ohne dass mein Auto dadurch Schaden nimmt? Da ich ländlich wohne, könnten wir auf Schleichwegen abschleppen und somit ganz langsam (Schrittgeschwindigkeit) schleppen ohne den Verkehr zu behindern. Wäre das ratsam und doch GAR NICHT ABSCHLEPPEN!

Freue mich über schnelle Antworten, weil es morgen passieren muss, dass ich mein Wagen dort entferne.

Und mit was für Kosten müsste ich bei 5 km rechnen, wenn ich doch ein Abschleppdienst beauftrage? Es gibt einen direkt im Ort, wo mein Auto steht, aber der ist jetzt nicht mehr erreichbar. :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?