Älteren BMW oder mehr Laufleistung?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin,

den jüngeren mit höherer Laufleistung. Spricht für Langstreckenbetrieb, wo er schön warm wird.

Bei einem 9-jährigen 320d tue ich mich mit nur 150.000 km schwer. Die müßten dann belegt sein (Serviceheft, HU-Berichte usw).

Beim 320d auf die Steuerketten und Kettenführungen achten.

Gruß

Die Laufleistung ist jetzt nicht so der große Unterschied, aber wenn beide 11.000 kosten, dann muss ja die Ausstattung und/oder die Motorisierung ja unterschiedlich sein, denn wer zahlt für ein 4 Jahre älteres Auto gleich viel?

Beim 2011er kann sein, dass einige Reparaturen anstehen, die der 2007er bereits hinter sich hat, womit der ältere unproblematischer sein könnte.

Auf alle Fälle das Checkheft prüfen. Wenn es keines gibt oder dieses nicht ordentlich geführt wurde, würde ich die Finger davon lassen.

Weder noch. Du brauchst ein Auto mit wenig km auf der Uhr, da Du pro Jahr 30tkm selber fährst.

Rechne mal, nach 3 Jahren hätten die Kisten 180tkm und 200tkm auf der Uhr., Wahnsinn.

Kauf Dir für 11.000 EUR ein junges Auto mit wenig km. Das ist mein Tip!!

Wo liegt denn der Wahnsinn bei 200.000Km auf der Uhr? Meine letzten BMWs gingen mit ca 300.000Km in super Zustand aus meinem Besitz und erfreuten die Nachbesitzer noch viele weitere tKm, mein Jetziger hat 240.000Km und den betrachte ich technisch beinahe als neuwertig.

0

Was möchtest Du wissen?