BMW E38 750iL V12 290.000 Km.. Kaufen trotz der KM?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es einen Motor gibt der so eine hohe Laufleistung wegsteckt,dann der BMW V12.Eine Garantie kann dir aber keiner geben.Auch die anderen Bauteile am Auto sind schon sehr alt.Mit größeren Reparaturen must du bei so alten Autos immer rechnen.Aber wenn du dir den Unterhalt,für so ein Teures Auto leisten kannst,dann sollten hin und wieder auftretende Reparaturen kein Problem sein.Ein toller Wagen,aber viel spaß beim Tanken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kauf ist das eine.

Der Unterhalt das andere. Die Kosten für dieses Modell können enorm sein und den Kaufpreis sehr schnell um ein vielfaches überschreiten.

Sicher, wenn er gepflegt ist und in gutem Zustand, kann er lange Freude bereiten. Aber das k.o.-Risiko fährt immer mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Service Termine alle nachweislich und pünktlich gemacht wurden, dann dürfte es da motormäßig keine Probleme geben. Es sei denn, er wurde verheizt.

Aber wenn der 7er Vollausstattung hat, dann hat er auch eine Menge elektrische und elektronische Helferchen. Und du darfst nicht vergessen: Das ist ein fast 20 Jahre altes Auto. Da kann es schon sein, dass es da irgendwann die ersten Macken gibt.

Und ein 7er ist nicht unbedingt ein Auto, für das die Ersatzteile spottbillig sind und wo man alles selber machen kann. Du solltest also immer ein bisschen Cash (wenigstens die Hälfte vom Kaufpreis) in der Hinterhand haben, falls mal irgendwas kaputtgeht.

Was ich dir so noch sagen kann: Vertraue beim Kauf von einem Auto mit dem Alter und der Laufleistung nicht blind auf irgendein Scheckheft. Prüfe wirklich nach, ob das alles ehrlich und plausibel ist, je mehr Papierkram (Werkstatt Rechnungen, HU-Berichte) dem Auto beiliegen, desto besser. Finger weg, wenn irgendwelche widersprüchliche Kilometerangaben oder Reparaturen auftauchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 1900€ ja. Da hält sich das Risiko mit dem Gewinn in der Waage.

Achte nur darauf das die Elektronik funktioniert, dies ist viel wichtiger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?