Ausreiten Ludwigsburg (Umgebung)?


04.04.2020, 15:29

Natürlich nicht für jetzt sondern generell!

5 Antworten

wenn du was für eine spritztour ausleihen willst, dann leih ein auto.

was geführte ausritte betrifft, muss man abwarten, was aus dem corona-schredder unten heil wieder rauskommt.

etwa ein viertel aller pferdebetriebe in deutschland hat nicht die rücklagen, um viel länger als 6 wochen durchzuhalten. und die reinen schulbetriebe trifft es am härtesten. die ponys kosten weiterhin dasselbe wie vorher im monat, beanspruchen personal, aber es kommt kein müder cent rein.

und wenn sie kredite aufnehmen - bekommen sie meist nicht - und wenn, dann viel zu langsam.

der deutsche amtsschimmel ist schwer in gang zu setzen.

also klapper nach corona die betriebe in der gewünschten umgebung ab.

Soviel ich weiß, gibt es im Großraum Stuttgart (wo ich Ludwigsburg einberechne) keine Touristenställe. Da wird, wo überhaupt möglich, nur mit Stammkunden ausgeritten.

Verleihen wird da hoffentlich niemand sein Pferd - genau wie woanders auch. Geführte Ausritte sollte es in jedem Schulbetrieb geben.

Wird jetzt aber verboten sein.

Ich meine auch nicht für jetzt sondern generell.

0

Die haben alle geschlossen.

Ich meine auch nicht für jetzt sondern generell.

0

Was möchtest Du wissen?