Ausbildungsberufe für ruhige in sich gekehrte Menschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorweg genommen: Ich kann Dir hier keine Liste mit Berufen liefern, aus denen Du auswählen kannst, leider. Du hast Abitur. Sonst hätte ich Dir Fabrikarbeit vorgeschlagen, die ist monoton. Aber mit Abi??

Spontan fiel mir aber zu deiner Frage ein, dass DAS der Grund ist, warum die Lehrer alle Schüler zu extrovertierten Menschen machen wollen/müssen. Berufe, wo man für sich puzzeln kann, sind wohl rar gesät.

Ein Tipp aber doch: Mach den Test auf der Seite der Agentur für Arbeit, was für ein Beruf zu Dir passen würde! Oder hab ein Beratungsgespräch mit jemanden von dieser Agentur!

Nix mit Kundenkontakt und keine Leitenden Positionen wo man präsenz zeigen muss.

da fallen Sekretäriatsberufe, Liveübersetzer, Berater, Erzieher, Helpdesk usw. alle weg

Bleiben Berufe wie der klassische Programmierer im Hinterzimmer, ggf der technische Zeichener oder oder...

Bedenke das du dich auch im vorstellungsgespräch positiv und extrovertiert zeigen musst. Es ist immerhin deine Aufgabe den Chef zu überzeugen.

Ggf hilft dir da entsprechendes Training.

Vielleicht wäre Buchhalter etwas für Dich...denn ansonsten hast Du es in einem Büro auch viel mit Menschen zu tun...

Aber gehe doch einmal in die Berufsberatung, die finden vielleicht heraus, was genau zu Dir und Deinen Fähigkeiten passen könnte.

Wenn du eine gute Fantasie hast, kannst du doch dich mal als Schriftsteller beweisen

In Deutschland kann gerade einmal eine Hand voll Schriftsteller vom Schreiben allein leben. Alle andere haben einen Job, der sie ernährt.

0

Was möchtest Du wissen?