Du lieferst zu wenig infos bzw. die falschen.

Wie sind die Wochenstunden?

Wenn die reine Stundenanzahl die selbe ist wären 200 € mehr der bessere Job. Mehr Geld je Stunde Arbeit und das ohne irgendwelche Faktoren wie Nacht, Wochenende, .... dazu kommen.

Wenn man Sozialleistungen bezieht und nicht genug verdient um da los zu kommen wäre noch zu Prüfen ob und in welcher Höhe sich das einkommen auf die unbekannten Leistungen auswirkt. Sprich was wird ggf wie verrechnet?

Willst du ggf irgendwann in eine vollzeit tätigkeit wechseln und dich da hocharbeiten macht sich ggf eine der Stellen besser als die Andere für den Lebenslauf.

...zur Antwort
Ja sollte man
Muss man seinem Körper manchmal Ruhe gönnen?

Ja der Körper ist keine Maschiene.

dieses einfach nur da liegen und nichts tun macht mich immer voll schnell deprimiert gefühlt

Ruhe und schonen ist nicht nichts tun. Ein kurzer spaziergang in wetter angepasster Kleidung, ein nettes Bad (achtung wenn Fieber dabei ist), ein gutes Buch wenn der Kopf es zulässt oder ein Hörbuch sind alles dinge die Gesundheitsfördern sein können und unter Ruhe gönnen fallen. Du musst nicht mit geschlossenen Augen auf der Couch liegen und an nichts denken.

...zur Antwort

Lass die Haut da erstmal in Ruhe.

Nicht Kratzen, nicht Rasieren, ..

Vorsichtig auch mit PFlege, nicht jede Haut mag jedes Produkt und eh schon gereizte Haut wird potentiell schlimmer gemacht wenn da irgendwas drinn ist was die Haut nicht mag.

Wenn es nicht von alleine Besser wird oder trotz fehlender weiterer irritation schlimmer wird geh halt zum Hautarzt damit.

...zur Antwort

Unternehmen die schon x Parks haben haben oft die Erfahrung, das Geld oder zumindest die Kreditwürdigkeit um nen neuen aus dem Boden zu stampfen wenn gewünscht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Phantasialand

Phantasialand gibt es seit 1967 und das ist nach und nach zu dem gewachsen was es akt. ist. Den hat keiner im akt. Zustand aus dem Boden gestampft.

...zur Antwort

Du musst es wissen,

ich würde es nicht machen weil ich auf etwa das selbe Netto bei 38 statt wie in deiner rechnung etwa 50 Stunden die Woche komme und ohne Nachtarbeit. Zumal ich nachts eh zu nix zu gebrauchen bin.

Bzgl. mehr Frei wäre die Frage ob du bei den Stunden an den Freien Tagen zu irgendwas zu gebrauchen bist außer zum Schlafen und Haushalt nachholen der an den anderen Tagen liegen bleibt.

Bzgl. Rechnung oben Monatsstunden : 4,35 Wochen = Wochenstunden

...zur Antwort

Rede mit einem Arzt wenn es soweit ist.

Einer des entsprechenden Fachgebiet kann die Preise dann einschätzen und auch ob es ggf Argumente dagegen gibt.

Ich kann dir sagen das meine brust, nach dem 18. noch gewachsen ist.

Ich hatte einiges an gewichtsschwankungen, habe akt aber in etwa (+- 3kg) das selbe Gewicht wie mit 18. Ich hatte mit 18 75b, ich habe akt 80g.

Du willst dich ja nicht 2 mal drunter legen.

Ggf kannst du ne teilweise Übernahme durch die Krankenkasse bekommen. Das vielleicht wenn deine Größe medizinisch problematisch ist oder du ne Bestätigung hast das du unter der Größe leidest.

Das wird aber alles dann festgestellt.

Wenn du jetzt mit sparen anfangen willst rechne mit 10k+. Das ist ggf zu viel aber zu viel Ersparnisse sind selten ein Problem, zu wenig schon.

...zur Antwort

Ich bin kein Experte für Post Covid und kein Arzt.

Was ich versuchen würde wäre:

  • Definiere dir Energielevel. Egal ob du die nun Riegel oder Löffel oder Orangen nennst.
  • Versuche jeden Tag morgens und abend einzuschätzen wie viele Riegel/Löffel/Orangen du hast
  • Tagebuch schreiben von deinen Aktivitäten und ermitteln wie viele Riegel/Löffel/Orangen die dich im Schnitt kosten und ob die ggf auch noch an Folgetagen Riegel/Löffel/orangen kosten so das du die nächsten 2 Tage z.B. eher mit 3 statt mit 6 startest.

Idealerweise (in meiner Vorstellung) kannst du dann nach einer Zeit einschätzen wie viel Energie du für den Tag hast, wie stark dich bestimmte Tätigkeiten belasten und einteilem was du machen kannst und was nicht bzw. gezieht Ativitäten die dich sehr anstrengen so legen das du danach Ausgleichstage hast.

Wenn du dann nen 5 Löffel tag hast und potentiell 2 2Löffel Aktivitäten und ne 5 Löffel aktivität kannst du dann überlegen ob du die 5 Löffel in die 2 aktivitäten steckst oder in die eine oder ob der nächste Tag ein Ausgleichstag ist und du es riskieren kannst z.B. 7 Löffel zu verbrauchen im wissen das es dir dann am nächsten Tag nicht gut geht.

...zur Antwort

Jeder ist anders.

Mach was dir ärztlich empfohlen wird, beobachte wie es sich entwickelt und dann wirst du sehen wie es ist.

...zur Antwort

Rede mit der Bank, ggf ist der automat defekt oder es ist irgendwas mit deinem Konto oder generelles Problem irgendwo oder ....

...zur Antwort

Die cvv brauchst du wenn du eine Kreditkarte hinterlegen sollst.

Für einrichtung Lastschrift auf BAnkkonto brauchst du es nicht.

Ganz generell hat man die wahl beim hinterlegten Zahlungsmittel.

Ein einrichtung KReditkarte ist nur notwendig wenn Paypal trotz Bankkonto stress macht. Das ist aber nicht immer der Fall. Hier kann man alternativ aber auch den Support anrufen und das mit denen klären das man keine hat.

...zur Antwort

Ganz quer dürfte schwerer werden als Artverwand.

Sprich wenn du jetzt in ner Versicherung oder Bank anfangen willst wirds potentiell schwer.

Stellen in denen du im generellen Themenbereich bleibst wären einfacher weill du da relevante Kenntnisse mitbringst.

Wie wäre es mit einer Weiterbildung?

https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/14804

Fachwirt Erziehungswesen z.B.

Hier findest du die Tätigkeiten gelistet:

https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/14804#taetigkeit

Das baut auf dem auf was du schon hast, bringt dich aber ins Büro.

...zur Antwort

Wenn du was direkt mit deiner Sparkasse verbundenes willst dann geh zu deiner Sparkasse, ist aber ggf nicht das billigste Produkt.

Wenn du nicht tagesaktuellen Ausgleich willst dann willst du kein Debit.

Wenn du nicht eigenständig ausgleichen willst willst du kein Revolving. Da musst du oft aktiv ausgleichen weil ein Teilausgleich (und zinsen zahlen) eine Option ist.

Ansonsten macht es Sinn zu schauen das ne Reisekreditkarte keine oder wenig Kosten für Zahlen und Geldabheben in Fremdwährung hat.

Es gibt vergleichsseiten die dir erzählen welche BAnk welche KArte mit welcher Kondition bieten wenn du nicht manuell suchen willst.

...zur Antwort

Würde ich arbeit finden wenn ich es wäre? Vermutlich.

Supermarkt, Tanke, Casino, Callcenter... gibt einige Stellen die ungelernt einstellen.

Es wären aber keine Tätigkeiten die mir Spaß machen würden (ich mag Büro ohne das ich Leuten was aufquatschen muss). Ob da unbdingt merklich über 1,5 Netto bei rum kommt? Keine Ahnung. Kommt halt auch darauf an wo und ob inkl. Sonn und Feiertag.

...zur Antwort
Wären das sichere anreize für einen jobwechsel?

Als ich meine schulzeit hinter mir hatte bin ich ca 1,5 jahre in einer maßnahme gewesen mit dessen hilfe ich übers jobcenter meinen job als produktionsmitarbeiter bekommen hab in einer firma die mit kabeln und so zeugs arbeitet in der firma bin ich seit anfang 2023 aber zurzeit läuft es leider überhaupt nicht gut gestern hatte ich die aufgabe bekommen an nem prüfgerät bestimmte kabelsätze zu prüfen dabei hatte ich allerdings vom prüfgerät 2 mal n kabel ausversehen abgerissen und 2 weitere male ist es einfach abgefallen obwohl ich es nicht abgerissen habe und mir wurde dann vom chef nur vorgeworfen das ich das kabel 8 mal abgerissen haben soll was gar nicht stimmt und ich hab ehrlicherweise schon seit etwa nem halben jahr das gefühl das mein chef mit mir nicht mehr zufrieden ist und ich fühl mich in dem job allgemein nicht mehr wohl da ich eigentlich in sachen jobs mal in eine ganz andere richtung gehen wollte das hat halt damals nur nicht wegen probezeit des führerscheins geklappt deshalb bin ich am überlegen ob es für die firma und mich nicht das beste wäre das ich meinen job kündige und mir was anderes suche damit ich allgemein wieder glücklicher im bezug zur arbeit werde weil der chef hält mich schon von anfang an für nicht profitabel wo ich damals eingestellt wurde deswegen war ich schon nach 3 monaten festanstellung im job nicht mehr zufrieden wie wäre eure meinung zu dieser sache? Oder was würdet ihr in so einer situation tun? Ganz ehrlich ich traue mich schon nicht mehr überhaupt noch mit dem chef das nötigste zu reden weil mir das risiko zu hoch ist das man mir für alles den kopf abreißt

...zur Frage

Ganz grundsätzlich, erst neues suchen dann Kündigen.

So wie es klingt bist du ungelernt, hast du in dem Fall mal über eine Ausbildung nachgedacht?

Ungelernt kommt man in viele Bereiche nur schwer rein. Wenn du weist was dir spaß macht (das aktuelle scheint es ja nicht unbedingt zu sein) könnte die die Ausbildug da ne Tür öffnen.

...zur Antwort

Googel Bildersuche sagt DZ Bankgruppe.

Suh mal nach "Mehr Bewirken" dann findest du andere Bilder mit dem selben Schriftzug

Im Link unten ebenso

https://www.ruv.de/karriere/arbeitgeber

...zur Antwort
Gutes Geld, gute Arbeitszeiten und gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

ISt natürlich die Frage was du darunter verstehst.

Für micht wären gute Arbeitszeiten Mo bis Fr ohne Schicht. Wenn es das für dich auch ist würde ich primär richtung Büroberufe schauen. Klar gibt es auch Büros die am WE besetzt sind aber das ist sicher nicht die Mehrzahl.

Ob nun Versicherung, Bank, Stadtverwaltung oder die Hauptzentrale eine Modekonzerns. Die meisten sind Mo bis Fr beschäftigt und selten merklich vor 8 oder merklich nach 4.

Je nach Bundesland wären ggf auch einige Medizinische Berufe dabei. Krankenhaus und Pflege ist auch am WE und NAchts aber Arztpraxen haben teilweise auch nur Mo bis Fr. Und Labore soweit mir bekannt ebenso.

Schau nach deinen stärken und definiere was für dich gut ist.

Ich könnte dir jetzt Fachinformatiker empfehlen aber wenn du z.B. Mathe doof findest hast du da Potentiell keinen Spaß drann und einige AG wollen da nen Abi oder Fachabi sehen so das du ggf das erstmal fertig machen müsstest.

...zur Antwort

Wenn es dir spaß macht (oder deine interesannteste Option ist) ist es sicher ne Option.

Wobei du dafür nicht unbedingt das Fachabi brauchst.

Was ggf ganz spannend sein könnte und wo du von mehr Schulbildung ggf auch profitierst wäre vielleicht der HAndelsfachwirt.

Den gibt es als Weiterbildung zum Kaufmann im Einzelhandel ABER anscheinend auch als direkte doppelausbildung wo man den Kaufmann und den Handelsfachwirt in einem erwirbt.

https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/6532

Es wäre Einzelhandel aber eher richtung Filialleitung oder andere höhere Tätigkeiten.

...zur Antwort

ISt mir völlig egal.

Ich will nicht jede Woche zur Bank rennen und zahle deswegen nicht mehr ausschließlich bar.

Als grobe Richtlinie ist es mir bis 50-60 € etwa egal, darüber hätte ich gerne Kartenzahlung wenn möglich. Das reicht um die Bankbesuche niedrig zu halten.

Und wochenmarkt wäre bei mir meistens unter 50 €.

...zur Antwort