Ausbildung mit 18/19 peinlich für Berufsschule?

11 Antworten

Das Alter ist nicht wichtig. In der Berufsschule ist so gut wie fast jede Altersklasse sage mal von Anfang bis Mitte 50 als Schüler bzw Azubi vertreten

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – PTA Ausbildung 2. Ausbildungsjahr

Oh mein Gott bist du alt 🤣

Mal im Ernst. Ich hatte meinen ersten Abschluss mit 25. Meine zweite Ausbildung hab ich begonnen, da war ich 30. Die ältesten bei uns waren 38. Solange du eine Ausbildung machen willst und auch einen Platz bekommst, ist es völlig egal wie alt du bist.

Eben ich bin in Ausbildung und 42. Die älteste bei mir in der Klasse ist 54

0

Das macht nichts! Der Altersunterschied kann gross sein, es ist also alles OK.

Das alter macht nichts!

Hab selber schon zwei Lehren erfolgreich abgeschlossen und auch da mit 40Jährigen zusammen gesessen im Handwerksberuf und dass ist schon ein paar Jahre her und heute keine Seltenheit mehr.

Es gibt keine ober Grenze soweit ich weiß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi,

manche Azubis werden jünger, manche älter sein. Wenn man beispielsweise nach dem Abitur eine Ausbildung beginnt ist man auch nicht viel jünger als du mit 18/19.