Das Alter ist nicht wichtig. In der Berufsschule ist so gut wie fast jede Altersklasse sage mal von Anfang bis Mitte 50 als Schüler bzw Azubi vertreten

...zur Antwort

Ja und solltest du weitere Leistungen benötigen muss einen WBA gestellt werden

...zur Antwort

Ja und hatte ich auch schon. Man kann eine Uhrzeit planen an dem alle absagen gebündelt verschickt werden. Somit spart man Zeit

...zur Antwort

Nein zum Arzt gehen und AU verlängern lassen

Was mit deinem Chef ist, ist irrelevant. Gesundheit geht vor. Verstehe das Theater immer wieder nicht. Krank ist krank und fertig!

...zur Antwort
DEFINITIV NEIN, WEIL...

Nein auf gar keinen Fall und das wird auch so und so nicht passieren. Es müssen auch Rechnungen und Co bezahlt werden und das geht nicht über eine solche Karte

...zur Antwort
Umschulung oder neue Ausbildung?

Hallo,

Ich werde dieses Jahr 26. Ich habe meine Ausbildung im Einzelhandel 2021 Abgeschlossen. Wollte aber nicht mehr dort Arbeiten und habe als Produktionshelfer im Metall Bereich gearbeitet, dies hat mir extrem zugesetzt in der Firma (Kontrolle, Geläster usw) Seit August 2023 bin Ich Im Krankengeld. Aufgrund Psychischer Probleme von früher, die, die Situation bei dem Aktuellen AG wo ich bis zum 31.05.2024 einen befristeten Vertrag habe, den ich definitiv nicht verlängern werde! Ich habe eine PTBS, Depression, Probleme mit Kontaktanlässen) und Ich bin beim Psychater, Therapeutische Behandlung steht noch aus wegen der Wartezeit.

Ich mache mir sorgen was aus meiner Zukunft wird, den Ich möchte Arbeiten gehen, aber nicht mehr im EZ, sondern in der IT. Meine Motivation ist nicht das Problem, Ich will Arbeiten, finde es aber wichtig alles hinter mir zu lassen und Neu anzufangen wegen meiner Krankheit. Ich habe ein Agentur für Arbeit Termin am 01.03.24 , wo ich den Wunsch der Umschulung ansprechen möchte, allerdings mache ich mir große Sorgen, das dieser abgelehnt wird und ich einfach wieder in den EZ gehen soll. Alternativ ziehe ich auch eine 2 Ausbildung in Betracht mit einer Zusätzlichen Teilzeit Anstellung wegen dem Geld.

Wie bekomme ich die Umschulung? (Ich weiß, das es eine aufgrund Gesundheitlicher Probleme gibt, Ich weiß aber nicht wie meine Chancen dort stehen bezüglich meiner Diagnosen)

Welche Nachweise brauche ich? Wie wären die einzelnen Schritte? (Google ist kein wirklicher Helfer)

Alternativ denke ich über eine Zweite Ausbildung nach & eine Teilzeitstelle weil die Ausbildung zu wenig in die Kasse steuern würde.

Danke fürs lesen

...zur Frage

Auch bei gesundheitlichen Problemen ist es eine Kannleistung. Ich habe auf einen Bildungsgutschein 14 Jahre gewartet. Kümmere dich um eine normale Ausbildung und erwarte nicht zu viel von der Arbeitsagentur

...zur Antwort

Bei der Abendrealschule ist das egal. Bei einem Abendgymnasium muss man vorher gearbeitet oder Ausbildung gemacht haben.

Ich hatte auch keinen!

...zur Antwort

Dem schriftlich widersprechen in einem Dreizeiler der lautet:

Ab sofort wird unser Sohn /Tochter ......... nicht mehr von uns mit ......... unterstützt. Jeder wirtschaftet alleine. Daher liegt hier weder eine Bedarfsgemeinschaft noch eine Haushaltgemeinschaft vor. Er darf lediglich bei uns wohnen.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift von dir und deinen Eltern

P.S. ab sofort sollten dir deine Eltern kein Geld mehr auf dein Konto überweisen.

Du könntest im übrigen auch wenn du bei deinen Eltern kostenlos wohnen kannst, einen Antrag auf einen Pauschalbetrag für Betriebs- und Heizkosten stellen.

...zur Antwort
Ist diese Bewerbung gut?

Sehr geehrte Frau....,

mit großem Interesse habe ich Ihr Stellenangebot für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei ....... in Bremen gelesen. Hiermit möchte ich mich gerne um diese Ausbildungsstelle bewerben.

Mein Name ist ......... ich bin 16 Jahre alt und derzeit Schüler an der Realschule ....... Voraussichtlich werde ich im Juni 2024 meinen erweiterten Sekundarabschluss 1 abschließen.

Die Aussicht, Teil eines modernen und weltweit tätigen Handelshauses wie BUHLMANN zu werden, begeistert mich sehr. Während meiner Schulzeit habe ich bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Informationstechnologie gesammelt, das hat mir gezeigt, wie vielfältig und spannend die Welt der IT sein kann.

Was mich besonders an Ihrer Ausbildungsstelle anspricht, ist die Möglichkeit, neben der Betreuung und dem Support von IT-Systemen auch kaufmännische Aspekte kennenzulernen. Ich bin überzeugt davon, dass meine sorgfältige Arbeitsweise und mein logisches Denkvermögen mir dabei helfen werden, die Anforderungen der Ausbildung erfolgreich zu meistern.

Ich bin hochmotiviert, mich voll und ganz in meine Ausbildung einzubringen und freue mich darauf, meine Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Informationstechnologie zu vertiefen.

Über die Gelegenheit, mich persönlich vorzustellen und meine Bewerbung näher zu erläutern, würde ich mich sehr freuen. Anbei finden sie meine Bewerbungsunterlagen, bestehend aus meinem Lebenslauf und meinem letzten Schulzeugnis.

Mit freundlichen Grüßen, 

...zur Frage

Sorry nach dem ersten Wort habe ich aufgehört zu lesen und so geht es auch potentiellen Arbeitgebern. Lasse die Floskeln weg.

...zur Antwort

Natürlich nicht. Wenige werden eh nach Ausbildung übernommen. Der Ausbildungsvertrag ist mit dem bestehen der Prüfung automatisch beendet

...zur Antwort

Das wird von BaB nicht gefördert da die Ausbildungsstelle zu nah an deiner jetzigen Unterkunft liegt. Normalerweise wohnt man in der Ausbildung auch noch bei den Eltern. Du kannst es höchstens mithilfe deiner Eltern selber finanzieren. Aber es würde auch schwer werden überhaupt ein Vermieter zu finden.

...zur Antwort