Auris Hybrid Wartung nötig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Hybridkühlung hat mit Batterie und Elektromotor zu tun. Das muss unbedingt gemacht werden, da es sich um einen Sicherheitsreleventen Intervall handelt. Batterien, die überhitzen fangen an zu brennen und / oder können explodieren. Perfektes Beispiel ist das samsung galaxy note 7.
Passiert dir das, musst du für den schaden aufkommen, da du den Intervall ignoriert hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Toyota Hybriden haben einen rein elektrischen Rückwärtsgang. Sollte das Hybridsystem echt kaputt sein oder auch nur die Batterie leer, kannst du also irgendwann nicht mehr rangieren (zumindest bis sie wieder aufgeladen ist).

Der erste Prius hatte als Anzeige dafür eine LED in Form einer Schildkröte, was ich nicht wirklich selbsterklärend fand. Ich habs tatsächlich mal geschafft, die Batterie beim "schaukeln" in einer Schneewehe auf die Weise zu entleeren und auf diesem Weg die Bedeutung des Symbols herausgefunden... und dass das Nachladen dann bei laufendem Motor so etwa eine Viertelstunde dauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guete Morge Geburtstagsching-Nume wiu du Hüt Geburi hesch, meinsch du sigsch öper Bsunderigs! selbst einen Auris Hybrid mit 97000 Km und noch nie eine Rechnung wo das hybrid System gewartet werden musste. Ich würde Ihnen auf Englisch ein E-Mail schreiben ob du weiter fahren kannst, ein Taxi nehmen darfst oder auf ihre Kosten den Service machen.   Wünsche euch noch wunderbare Ferien und hoffe dir geholfen zu haben. Viele Grüsse Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und, was ist nun geschehen?

Auto kaputt oder geht noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GujiaBloedmann
03.11.2016, 16:15

Alles ok. Schon zurückgegeben. Die haben nix davon gesagt. Danke!!

0

Wenn du ihn noch 7 Tage hast ist das in Ordnung. Es ist nur wichtig das du den hybrid antrieb jetzt nicht unnötig belastest wie lange bergstrassen oder Vollgas geben. Fahr ihn ganz in Ruhe das Lämpchen wird weiterhin leuchten aber mach dir da keinen grossen Kopf. Und fahr nicht in eine Werkstatt weil die Italiener ausländische Kunden gerne ums Ohr hauen. Gib ihn einfach ganz normal so ab wie er ist. Sollen die sich drum kümmern. Hoffe ich konnte dir helfen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
12.10.2016, 22:20

Das ist keine gute Idee. Es handelt sich um keinen normalen Intervall. Die Kühlung darf nicht ausfallen, da die Batterie überhitzen kann. Bei Silizium Akkus höchst gefährlich. Es kann das gleiche passieren, wie mit dem samsung galaxy note 7. Nur sind auf dem Akku 320V und keine 3,2V drauf.

0
Kommentar von yamahafighter
13.10.2016, 00:04

1. Der Auris hat Nickel-metallhydrid Akkus. 2. Sollte der Akku wirklich zu heiß werden, regelt das Auto die Leistung runter bzw. du kannst es nicht mehr starten. Entweder ist der Lüfter der Batterie ausgefallen oder es stimmt etwas mit dem Kühlmittel für den Inverter nicht. Schau mal im Motorraum ob bei beiden Behältern die pinke Kühlflüssigkeit vorhanden ist.

0

Was möchtest Du wissen?