Welches Auto(Toyota?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich fahre den Prius meiner Schwester ab und zu.

Man kann ihn wirklich sehr sparsam fahren und man ertappt sich ständig dabei wie man einen sportlichen Wettkampf daraus macht den Verbrauch immer weiter zu drücken, das bringt (zumindest mal mir) sogar richtig Spaß!😊

Das mit den 20km elektrisch kann man gar nicht so genau sagen da der Verbrenner bei Steigungen immer wieder zuschaltet und die immer wieder auftretende Rekuperation an Gefällen den Akku wieder auflädt.

Sanftes Gefälle fährt man auf jeden Fall sehr häufig rein elektrisch.

So, okay, soviel dazu, ob der sich für Dich dann wirklich lohnt kannst wirklich nur Du selber ausrechnen und für Dich entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMonk1996
22.11.2016, 22:29

Dankeschön :)

1

20km sind es nicht, aber die Hybridmodelle sind sehr ausgereift und halten lange :) Ich würde den Prius+ oder den Auris Touring Hybrid nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMonk1996
22.11.2016, 22:26

Ok vielen Dank :)

0
Kommentar von MehrPSproLiter
22.11.2016, 22:27

Das Getriebe ist aber ein wenig gewöhnungsbedürftig, mach am besten mal eine Probefahrt

2

Ein Hybrid bringt natürlich was aber ehrlich gesagt ist die Technik noch nicht ausgereift genug als ob es sich lohnt der Elektromotor ist eigentlich dazu gedacht den Verbrennungsmotor immer im Optimalen Lastbereich zu halten und ihn außerhalb von diesem zu unterstützen das funktioniert auch ganz gut...

Aktuell fährst du mit nem Modernen Diesel jedoch noch Sparsamer stätesten bei den Anschaffungskosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

20 Kilometer fährt nur der PlugIn Hybrid elektrisch, wenn er eben an der Steckdose aufgeladen wurde. Die anderen können 2-3 Kilometer elektrisch fahren. Es ist ein sehr entspanntes fahren. Man rollt elektrisch durch die Dörfer und auf den Parkplätzen rum und an der roten Ampel ist der Benzinmotor zu 99% aus - angenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, habe einen langen Text geschrieben, kann ihn aber hier nicht reinkopieren... Ist scheinbar neu... Kannst mich ja kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toyota? Bist du verrückt? Wieso fährt du so eine überteuerte und große Prollkarre? Musst wohl was kompensieren, richtig?
Das ist doch viel zu teuer/kostenintensiv, ein Dacia oder alter Smart oder ganz alter Mini reicht doch vollkommen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummibusch
22.11.2016, 22:46

Hmmm... 😆

1
Kommentar von Gym80951996
22.11.2016, 22:46

Ja in der Tat, hmm...

1
Kommentar von ronnyarmin
22.11.2016, 23:00

Toyota ist eine Firma und keine 'Karre', und die genannten Modelle sind weder übertreuert noch groß.

Wenn er sich ein Modell von Toyota kaufen möchte, bringt es nichts, die Firma Dacia zu nennen. Und wie man mindestens zu viert in einen 'alten Smart' passen soll, müsstest du mal erklären. Ebenso, inwiefern ein 'alter Mini' mehr Platz bietet als ein Toyota Yaris.

2
Kommentar von RefaUlm
23.11.2016, 01:19

Toyota ist so ziemlich die letzte Marke an die ich denke wenn es um Prollos geht... da sind 3er BMW, AMGs, Audis und der eine oder andere Golf GTI Fahrer auf den ersten Plätzen...

Zumal frage ich mich wieso so etwas auf einmal ausgerechnet von dir kommt?! Waren das vielleicht die Worte deiner Familie als du Sie wegen der 8-10.000€ für einen dicken BMW gefragt hast?! 😉

0

Was möchtest Du wissen?