Audi A4 2.0 tdi mit 140ps bzw mit 170 ps zu emphfehlen?

4 Antworten

ich kann nur ne kleine erfahrung geben - hatte den 170ps in nem a3. schöner motor, durchzugsstark, verbrauch war auch ok (7l, die wo nen dann mir abgekauft hat is sogar mal auf 4l gekommen). allerdings sollte man damit öfter mal auf die autobahn. bin teilweise oft kurzstrecken gefahren, da war dann ganz schnell der dpf verstopft.

Vielen Dank :)
Ich fahr oft Autobahn also 2 mal pro Woche 400 km

0
@Kollegah1996

dann sollte es kein problem sein. ich bin damals auch so jedes we 300km gefahren. wenn ich allerdings mal 2 wes nicht gefahren bin und nur die 10-20km zur arbeit... dann hat die dpf-lampe geleuchtet. is meistens auch kein problem .. .einfach schnell mal für 15 min auf die autobahn und des ding wird freigeblasen.

nur 1x ging er in den notlauf. audi hat mir dann ne andere software aufgespielt, dann gings auch weng besser.

0

Vielleicht kann dir autoplenum.de weiterhelfen. Dort kann jeder seine Erfahrungen zu seinen Autos verfassen, zum A4 sind da bestimmt auch welche.

Ich schau mal, danke :)

0

B7?? BF17 wohl eher ^^ die Versicherungsprämie beim stärkeren KFZ wird höher ausfallen

B7??

Dies ist die Bezeichnung für einen Audi A4 von BJ 2004 bis 2008.

Mit dem Führerschein BF17 hat dies nix zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?