Audi A4 B8 2.0 TDI Lebensdauer?

11 Antworten

Also ich fahr schon mein ganzen Leben A4. Aktuell einen B6 der 230.000 runter hat. Der Motor soweit alles i.O., nur andere Macken hat er.

War am Wochenende mit einem B8 auf Dienstreise, der hatte schon 250.000 Km runter, und fuhr noch wie eine Eins. Also bei 118.000 brauchst Du dir keine Gedanken machen. Der läuft noch gaaaanz lange :)

Hi meiner hat zur Zeit 223tkm und fährt sich wie am ersten Tag. Wie einige bereits erwähnt haben. Regelmäßig warten! Wichtig den Zahnriemen bei 180tkm tauschen und beim Öl nicht sparsam sein. Denn Motor warm fahren, kurze Strecken eher meiden.
Das Wichtigste das ist ein AUDI pure Deutsche Qualität.
LG. Und viel Spaß.

200.000 sollten locker drin sein. Je nach Umgang und pflege auch 250.000 - 300.000

kommt auf das fahrverhalten und die wartung an. über 100.000 km in 5 jahren ist viel....

in 5 Jahren 100 000 Kilometer?? Das sind unterdurchschnittliche Werte ...  

0
@DieSackgasse

22.500 km pro Jahr ist doch nicht viel. Da lohnt sich fast der Diesel gar nicht. Dafür sollten es mindestens 25.000 km sein.

0

Nah ja, ich hab mein Auto erst über 1 Jahr und 120 000 km gefahren (war Neuwagen und mache Langstrecken) also in 5 Jahreb 100k km ist sehr wenig meiner meinung nach

0

Hey, ich selber fahre einen A3 2.0l TDI Quattro. Der motor ist einer der stabilsten die VW bzw Audi je gebaut haben. Meine tante hat 340.000km drauf auf ihrem A4 und er fährt immer noch wie neu. 

Der wagen dürfte noch ein paar meter machen. 

Lg und viel Spaß beim Audi fahren

James

Was möchtest Du wissen?