Lohnt sich ein Audi A4 B7 2.0 TDI mit 190.000 km?

3 Antworten

Was die Lebensdauer des Motor´s angeht, kannst dir so ca ab 500 K mal anfangen Gedanken zu machen. Regelmäßige Service und Ölwechsel.... vorausgesetzt. 

Was die anderen Bauteile wie Injektoren.... angeht, steht auf einem anderen Papier.

Mein alter A4 1,9 TDI mit 110 PS Hat fast 330 K drauf, den Ersten Turbo und bringt immer noch locker seine 230 laut Tacho....

Hallo,

bei der Laufleistung würde ich mir eher Sorgen um den Dieselpartikelfilter machen :/ teuerer Spaß den tauschen zu lassen. Der Filter wird schneller voll wenn man nur Kurzstrecken fährt also wenn der Vorbesitzer nur Kurzstrecken gefahren ist wird der bald voll sein. Bei dem BMW von meinem Vater war der bereits bei ca 100-110.000 km schon voll (2100€ mit Einbau) würde ich mir zweimal überlegen ob ich mir einen modernen Diesel zulegen wurde mit DPF :/ deswegen fahr ich nur Benziner verbracht zwar etwas mehr aber dafür hat man dieses Problem dann nicht ;)

Gruß Audipower94

Lieber nicht die haben oft Probleme mit der Einspritzdüsen.
Such dir lieber einen 1.9 TDI wir hatten einen und hat nie Probleme gemacht.

Was möchtest Du wissen?