Aquarien LED Beleuchtung Baumarkt

5 Antworten

du hast ja nur den starter ausgetauscht und damit noch das alte netzteil/ trafo in betrieb. auf diese weise kann ich mir nicht vorstellen, dass die angegebenen angaben am ende stimmen. das alte leuchtstoffröhrentrafo ist nicht für die stromversorgung von leds gebaut. dadurch geht auf jeden fall eine menge potential verloren.

von den Dingern bräuchtest du wirklich einige. die frage ist aber viel mehr ob die Lichttemperatur für ein Aquarium auch geeignet ist. Wassergeschützte LED Streifen oder ein LED Lichterschlacuh, in Wellen unter der abdeckung angebracht wären da effektiver...

lg,Anna

Was ich bis jetzt gehört habe, ist die Beleuchtung in einem Aquarium sehr wichtig, da das ja der wichtigste Einfluss ist, der von außerhalb des Wassers quasi von außen auf die Fische (oder Reptilien) einströmt. 

Deshalb haben die meisten Leute LED Leuchten für das Aquarium. 

Ich habe auch letztens welche gekauft bzw. im Internet bestellt, (http://ledaquarium.de) ,waren nicht absolut billig, aber geben sehr gutes Licht. 

LED Strip/Leiste Bernsteinfarben?

Hallo, ich suche verzweifelt nach einem LED-Strip oder einer LED-Leiste bei der das Licht Bernsteinfarben ist (nicht warmweiß). Länge sollte ca. 4m sein, am besten an 230V. Lumen ca. 800-1000/m, über einen normalen Raumdimmer dimmbar (in der Helligkeit), Fernbedienung kann muss aber nicht dabei sein. Lichtfarbe will ich auch nicht einstellen oder ändern. RGB Strips oder Leisten liefern leider kein bernsteinfarbenes Licht und die 2 die ich gestet habe haben die Einstellung nach dem Betätigen des Lichtschalters und der daraus resultierenden STromlosschaltung die Einstellungen verloren. Deshalb will ich auf diese Spielereien die ich eh nicht brauche verzichten. Es soll damit ein Sichtdachstuhl ausgeleuchtet werden, falls das jemandem zwecks Vorstellung des Einsatzzwecks weiter helfen kann.

...zur Frage

Wie hell darf der Arbeitsplatz sein?

Hallo Ich arbeite in einem Werkzeugbau - bisher unter Neonröhrenlicht. Heute wurden die Neonröhren abgebaut und durch LED Lampen ersetzt. So mein Problem dabei ist - die Dinger sind so hell das sogar der Holzfußboden leicht spiegelt. Ich hab mal mit nem Luxmeter im Handy nachgemessen - die normalen Leuchtstoffröhren bringen rund 2000lux - die neuen LED Streifen 3200lux. (Von der Farbtemperatur will ich jetzt gar nicht anfangen - das ist alles nur kein Warmweiß)

Wenn ich jetzt die Arbeitsstättenverordnungen so durchkaue finde ich irgendwie nur Werte über die minimale Helligkeit die gegeben sein muss, aber keine maximal Werte.

Hat jemand hier vielleicht einen Tipp für mich?

Also Sonnenbrille und Baseballkappy werd ich morgen auf jedenfall dabeihaben :) aber das kann auf Dauer keine Lösung sein.

...zur Frage

Warum ist meine LED-Beleuchung nicht wirklich hell?

Hallo,

für ein Aquarium mit der Kantenlänge von 120 x 50 x 50 cm habe ich eine LED-Beleuchtung geplant.

Dazu habe ich Alu-LED-Streifen in Profilträger geklebt:

3 x 1 m 5630 LED mit jeweils 60 LED/m

2 x 1 m 7020 LED mit jeweils 72 LED/m

Das ganze über 12 V und ein 150 Watt Netzteil.

Die Streifen sind nicht "in Reihe" verkabelt sondern jeweils 1 5630er und 1 7020er zusammen - und eine 5630 alleine (da soll noch ein RGB-Streifen dazu, für Sonnenauf- und Untergänge)

Meinen Berechnungen nach, hätten das ausreichend Lumen ergeben müssen, um das AQ hell auszuleuchten.

Aber leider sieht die Praxis nun anders aus als gedacht - es ist zu dunkel.

Die gleichen LED habe ich bereits an einem anderen AQ (kleiner) verbaut. Wenn ich in diese LED schaue, tun mir die Augen weh. Ich habe das Gefühl, sie strahlen heller, obwohl doch die gleichen.

Habe ich einen Denkfehler gemacht?

Über entsprechende Antworten würde ich mich freuen!

Daniela

...zur Frage

Gibt es GU10 Led Spots/Reflektor mit 3000K und 120 Grad Abstrahlwinkel?

Hallo Leute,

wie aus meiner vorherigen Frage bekannt konnte ich nun folgendes feststellen. In unserem Dachkasten Gesimskasten haben wir Spots vorgesehen um das Haus zu beleuchten. Dabei ist mir folgendes aufgefallen:

1.) Osram 5,9 W 350 Lumen 2700 K Warmweiß & 36° Abstrahlwinkel: FAZIT: 2700 K sind viel zu gelblich und durch die 36° sieht das total be.. aus da es punktuell wirkt.

2.) Philips 3,6 W 350 Lumen 4000 K Neutralweiß & 120° Abstrahlwinkel: FAZIT: 4000 K sind zu grell und zudem harmonieren die nicht später mit meinen warmweißen Außenwandleuchten: Das würde dann wie gelb und weiß aussehen. Die 120° sind aber genial!

Entschluss: Ich brauche helles warmweiß daher 3000K mit einem Abstrahlwinkel 120° und das als GU10

Ich suche mich doof im Internet aber ich finde keine 3000K mit 120° Gu10

Halogen ist mir zuviel Energiebverbrauch. Hat jemand vllt einen Link wo ich das finden kann wonach ich suche??

herzlichen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?