App SwiftKey - warum frisst es soviel Akku?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Die Tastatur ist nur aktiv, wenn du auch schreibst. Sie bleibt zwar im Hintergrund offen, arbeitet aber nicht, sondern speichert sich nur in den RAM, damit sie sich nicht jedes mal laden muss. Auch rate ich dir von Anwendungen wie CleanMaster und Battery Doctor ab. Diese Anwendungen behindern das System nur, da ein leeren des Caches die Anwendungen langsamer macht und diese sich bei jedem Start erst wieder neu einrichten müssen! Auch laufen sie meist im Hintergrund weiter, was auch nicht förderlich für den Akku sein kann! Warte mal einige Tage und schaue dann in deinen Einstellungen unter "Akku" nochmal nach. Ist dies immer noch der Fall, dann solltest du vielleicht auf die intere Tastatur umstellen. Auch empfiehlt es sich nur die die Tastatur(en) zu aktivieren, welche du auch verwendest!

Du kannst versuchen einmal den Cache der App du löschen, vielleicht ist da ja was schiefgelaufen. Wenn das nicht hilft deinstallieren und neu installieren. Es scheint laut deiner Aussage ja schon einmal korrekt funktioniert zu haben.

vleeskroket 29.08.2014, 11:19

lösch den cache oft genug, programm funktioniert sonst einwandfrei. muss es wohl oder übel immer deaktivieren und wieder aktivieren beim schreiben... ist immer noch 1000x besser als die normale tastatur

0

Probiers mal mit derApp Path Eingabe, gerade kostenlos, sonst 18€. Dürfte die selbe Funktion haben.

vleeskroket 29.08.2014, 15:03

finde ich nicht, gibt millionen apps die path heißen und wenn ich zusätzlich "keyboard" oder "eingabe" eintippe, kommt nichts. wie heißt denn der hersteller der app?

0

Ein Grund das Teil umgehend zu beseitigen, Nicht jeder Programmieren hat auch Ahnung.

Was möchtest Du wissen?