WLAN von Telekom Router per App aktivieren und deaktivieren?

3 Antworten

Hallo Justus2912,

schau im Appstore bzw. bei Google Play einmal nach unserer DSL Hilfe App. Über diese kannst du den Speedport, mit dem du verbunden bist, konfigurieren oder vorhandene Einstellungen ändern.

Schwierig wird es aber, das WLAN zu aktivieren, da du dich ja bei deaktiviertem WLAN mit dem Smartphone nicht mit dem Router verbinden kannst. ;-)

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Such mal im AppStore nach dem "Online Manager" der Telekom. Dann siehst du was du alles mit dem Router machen kannst. Darüber hinaus sind mir keine Apps bekannt.


Du kannst dich übers handy in der konsole deiner box anmelden und dort dann auch das wlan deaktivieren

Router defekt?Kennt jemand dieses Problem?

Hallo liebe Community,

unser Router (EasyBox 804) hat glaube ich einen defekt im WLAN Band. Dieser sendet nur noch in der 5 GHz Frequenz. Außer meinem Handy und PC (ist eh per LAN) sowie dem Laptop meiner Schwester haben alle anderen Geräte keinen WLAN Zugriff mehr bzw das Netz wird nicht gefunden, da die anderen Geräte nur 2,4 GHz unterstützen. Schalte ich die 5 GHz im Routermenü aus hat gar kein Gerät mehr WLAN. Desweiteren konnte ich mit der App WiFi-Analyzer sehen, dass umliegende Netzwerke der Nachbarn auf 2.4 senden nur unseres ist nicht gelistet, dieses findet man nur bei 5GHz. Router wird getauscht, ich wollte nur mal wissen ob jemand auch schon dieses Problem hatte oder kennt.

LG

...zur Frage

Telekom wlan router?

ich habe den telekom speedport w 723v

Er funktionierte einwandfrei aber jetzt

nicht mehr weil ich nicht mehr über wlan mit den tablet mir auf z.b YouTube videos anschauen kann ins Internet komme ich auch nicht richtig habe meinen computer angemacht und da hat es geklappt er ist ja auch per lan angeschlossen

habe mir also die app dsl Hilfe geholt und da zeigt mein Router trotzdem positive Ergebnisse an aber nachher zeigte er an wlan modul veraltet und ich kann ihn in die Tonne hauen kann ich das wlan modul nicht aktualisieren oder muss ich mir wirklich einen neuen kaufen

...zur Frage

Speedport-Router schaltet WLan von selbst ab

Sers. Wir hatten zu Hause bisher zwei Speedport-Router (Telekom) und Beide haben regelmäßig, ca nach 14 Tagen, das WLan gekappt So das wir mit einem Neustart des Routers das WLan wieder aktivieren mussten. Anders gings nicht.

  1. Netzkabel des Routers rausziehen
  2. Einige Minuten warten
  3. Netzkabel wieder einstecken
  4. Warten bis der Router bereit ist

Das is die einzige Möglichkeit den Router wieder WLan-fit zu machen, klappt auch jedes Mal. Is nur iwie nervig..

Nun meine einfach Frage:

Is das normal das Router das WLan einfach mal so kappen nach ner Weile und man den Router vom Strom nehmen, warten und wieder anhängen muss damit das WLan wieder läuft?

lG und Danke schon mal für Antworten

...zur Frage

Telekom MR400 WLAN?

Bin im Netzt noch nicht so richtig fündig geworden.

Besteht die Möglichkeit, Den Reciver auch über Wlan zu betreiben?

Bzw hat das Gerät nun selbst ein WLAN modul oder würde es mit einem Wlan stick pro USB slot funktionieren? Oder Ganz alternativ gibt es eine Möglichkeit den RJ45 Anschluss zu verwenden um damit per WLan eine verbindung zum Router herzustellen?

...zur Frage

Wlan loggt sich immer aus und wieder ein , was tun dagegen?

Mein WLAN loggt sich bei fast jeden meiner Geräten aus und wieder ein bzw. ich muss mein WLAN in den Einstellungen kurz aus und an schalten danach funktioniert es für die nächsten 2min. Dies ist über all auch direkt neben dem Router . Hab schon alles probiert von mehr fachen WLAN Neustart und Geräte Neustart . (Was vielleicht erwähnenswert ist , dass es bei meinen beiden APPLE Geräten IPhone und iPad sehr extrem ist) Internet Netz : Telekom / Router auch Telekom .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?