Anrechnung Mieteinnahmen bei Hartz 4?


07.05.2021, 11:08

Ich sollte noch hinzufügen, der Betroffene ist Koch und das Restaurant musste schliessen und ist in Insolvenz gegangen.

Er hat Koch gelernt und seither nichts anderes gemacht.

viele Leute haben leider durch Corona unverschuldet ihren Job verloren

Wieviele haben Ihren Job verloren? Es gibt Kurzarbeitergeld.

Aber nicht wenn der betroffene Betrieb in Insolvenz ist ....und daher die Belegschaft kündigen musste.

7 Antworten

einen Job suchen
wenn das nicht geht Zinsen Tilgung bei der Bank beantragen dass sie z.B. für 6 Monate unterbrochen werden also die Zahlungen

du könntest mit der Bank ggf auch ausmachen, dass du einige Monate bis du wieder Job hast weniger Tilgung zahlst so dass du Geld zum Leben hast

0

Die Bank sagte er soll erstmal abwarten wenn es soweit ist .... ich persönlich glaube es ist das Beste. Vielleicht tut sich ja was bis dahin ?

0

Es gibt keine Transferleistungen zur Vermögensbildung.

Bedeutet z.B. grundsätzlich , dass bei Bedarf nur die Hypothekenzinsen + die dazugehörigen Nebenkosten ( für den eigenen Wohraum ) übernommen werden - aber nicht der Betrag zur Tilgung.

Sich kümmern, einen Job zu finden! Im Zweifel eben auch einen deutlich unterhalb der eigenen Qualfiikationen. Schließlich geht es doch primär darum, diese letzten fünf Raten zu bezahlen. Und selbst mit einem echten Drecksjob für den Mindestlohn kann diese Person dem ALG2 entgehen, die Mieteinnahmen selbst behalten und davon die letzten fünf Raten bestreiten.

Und ja, solche Mistjobs bekommt man auch jetzt noch.

besser kann man es nicht ausdrücken.. danke

0

Für selbstbewohntes Wohneigentum gilt, wie auch diese Quelle betont:

In eng begrenzten Ausnahmefällen hält das BSG deshalb eine zuschussweise Übernahme der gesamten Finanzierungskosten für möglich – allerdings begrenzt bis zur Höhe der Kosten einer angemessenen Mietwohnung, die der Staat ja sonst ebenfalls zu tragen hätte.
Das BSG legt dafür aber strenge Maßstäbe an: So muss etwa die Immobilie vor Eintritt der Hilfebedürftigkeit erworben worden, die Finanzierung bereits weitgehend abgeschlossen und nur noch eine Restschuld abzutragen sein. Hier kommt es sehr auf die Umstände des Einzelfalls an, einschließlich des Alters und der Lebensverhältnisse des Leistungsbeziehers (BSG, Urt. v. 16.02.2012 - B 4 AS 14/11 R).

Gruß aus Berlin, Gerd

Doch mit der Bank sprechen. Die Tilgung aussetzen und die Zinsen zahlen. Wenn es nur noch 5 Monate zu zahlen sind ist die Frage doch fast obsolet. Ab August ALG II, d.h. 3 von den 5 Monaten sind doch noch von dir zu stemmen., bleiben nur 2.

Und die beiden die dann kommen wirst du auch noch schaffen. Ggf. leih dir das Geld von Freunden oder Verwandten. Denn danach hats du doch höhere Realeinnahmen, wenn der Kredit nicht mehr zu bedienen ist.

Was möchtest Du wissen?