Ab was für einem Alter dürfen Hundewelpen in Deutschland von der Mutter abgegeben werden?

16 Antworten

Ab zwölf Wochen ist ideal. Acht wochen die Praxis, Tendenz geht zu 6 Wochen.

dumm nur, dass sechs wochen verboten ist.

0

tierschutz-hundeverordnung § 2

(4) Ein Welpe darf erst im Alter von über acht Wochen vom Muttertier getrennt werden. Satz 1 gilt nicht, wenn die Trennung nach tierärztlichem Urteil zum Schutz des Muttertieres oder des Welpen vor Schmerzen, Leiden oder Schäden erforderlich ist. Ist nach Satz 2 eine vorzeitige Trennung mehrerer Welpen vom Muttertier erforderlich, sollen diese bis zu einem Alter von acht Wochen nicht voneinander getrennt werden.

ich habe meinen zwar schon mit 6 wochen bekommen, aber die regel ist nach 8 wochen

das gesetz erlaubt erst nach beendigung der achten woche.

0
@Neufiliebe

ich habe auch nicht drauf gedrängt, es war leider ein notfall, da das muttertier sehr krank war und sich nichtmehr um die welpen kümmern konnte.

0

Hier erst mal Tierschutzgesetz-Hundeverordnung : Ein Welpe darf erst im Alter von über acht Wochen vom Muttertier getrennt werden. Satz 1 gilt nicht, wenn die Trennung nach tierärztlichem Urteil zum Schutz des Muttertieres oder des Welpen vor Schmerzen, Leiden oder Schäden erforderlich ist. Ist nach Satz 2 eine vorzeitige Trennung mehrerer Welpen vom Muttertier erforderlich, sollen diese bis zu einem Alter von acht Wochen nicht voneinander getrennt werden. Als Neuhundehalter ist es aber sinnvoller, den Welpen erst später zu übernehmen.

Gesetzeslage sagt 8 Wochen.

Ab 8 Wochen macht aber nur sinn wenn du weist was du in den wichtigen Prägephasen von der 8 bis zutr 12 Woche zu tun und zu lassen hast. Machjst du hirer Fehler hast du das Ganze Hundelebenm was davon.

Daher raten viele zur Abholung ab 12 Wochen

Was möchtest Du wissen?