A2 Führerschein anfangen unter 18?

5 Antworten

Servus Troponi,

du kannst dich mit 17½ Jahren bei der Fahrschule für den A2-Schein anmelden.

Dabei musst du einen Ausbildungsvertrag unterschreiben, das ist richtig. Sofern du noch nicht volljährig bist müssen deine Erziehungsberechtigten diesen für dich unterschreiben.

Allerdings hat t0astbr0t1508 den Sachverhalt schon ganz gut erkannt. Die diesjährige Motorradsaison steckt in ihren letzten Zügen. Dieses Jahr wirst du den A2-Schein selbst mit Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten nicht mehr schaffen.

Dennoch wäre es sinnvoll sich so früh wie möglich bei der Fahrschule anzumelden, da deine Unterlagen erst zur TÜV-Stelle geschickt werden müssen. Das dauert meist bis zu 6 Wochen!

Allerdings reicht es, wenn du das auch Anfang des Jahres machst.

Entscheidet ist eigentlich: wann wirst du denn 18 Jahre alt und kannst du dir den A2-Schein (1.100€ bis 1.600€) aus eigener Tasche leisten?

Bikergrüße!

Woher ich das weiß:Hobby – Motorradfahrer (Suzuki GSX-R 750 K1)

Servus,

danke für deine Antwort. Ich werde Mitte April 18. Wann geht die Season los? Den Führerschein kann ich mir auf jeden Fall leisten.

Wie lang hast du für den Führerschein gebraucht? Hältst du es für machbar vom April bis zum Juni (2020) den Führerschein zu Schaffen? (ca. 1 1/2 Monate)

Danke und beste grüße!

1
@Troponi

Mahlzeit, aber sicher ist das machbar. Ich habe auch 1½ Monate gebraucht. Ich war zwar zügig mit allem, aber nicht unter Stress.

Die Saison fängt offiziell am 01.04. jedes Jahres an. Einige schwören auch auf den 01.03. und wiederum andere sagen, dass die Saison das ganze Jahr über ist. ;-)

1

Also: ja du darfst den Führerschein A2 mit 17 1/2 machen... Aber ich rate dir noch ein wenig zu warten aus folgenden Gründen auch wenn es schwer fällt (kenn ich selber) :

1. Die Motorradsaison 2019 ist vorbei... Kannst eh erst wieder im Frühjahr 2020 starten ;) (gibt einige wenige die dich jetzt auch noch ausbilden... Macht aber kein Spass wenns kalt is)

2. Dann bist vllt sogar schon 18 zu Beginn der neuen Saison und kannst ohne Zustimmung deiner Eltern anfangen...

3. Ich empfehle trotzdem einen autoführerschein vor dem motorrad lappen zu machen... Das bike fährt ohne dich eh nicht weg und wenn man so jung ist hat man noch unzählige Saisons vor sich die man heil überleben muss ;)... Mit dem Auto kannst du auch im Winter fahren und brauchst du später vllt. Für den Job zwingend... Also um Geld zu verdienen für dein traumbike z. B. ;)

4.nutze die Zeit um Informationen zu sammeln... Was für ein Motorrad will ich... Wie viel Geld brauche ich.. Wo bekomme ich einen guten Helm / sicherheitbekleidung her, worauf muss ich achten, wie warte ich mein Bike... Alles Vorbereitung..

Ich weiß, dass das nicht die Antwort ist die man unbedingt hören will... Schon gar nicht wenn man heiß ist mal ne runde kurven zu jagen aber weder die kurven noch das Bike rennt weg ;)

Ich habe bereits einen Autoführerschein. Andere punkte sag ich ja und danke!

0

Ja benötigst das Einverständnis deiner Eltern, ab 18 nicht mehr.

Deine Eltern müssen zustimmen so lange du nicht 18 bist. Danach bist du voll geschäftsfähig -> kannst selbst unterschreiben.

Woher ich das weiß:Beruf – Habe regelmäßig damit zu tun. ;)

Das sollte deine Fahrschule beantworten können?

Was möchtest Du wissen?