FC Bayern München

Die Bayern machen's.

Der Fokus liegt nach dem CL-Aus komplett auf Bundesliga und DFB-Pokal. Außerdem bringen die Bayern die Erfahrung mit. Der BVB hat Punkte gelassen und wir diesen Trend fortsetzen.

Nächstes Jahr dann die Eintracht!

Schwarz-Weiß-Blau - die Eintracht und der MSV!

...zur Antwort

Kein Personaler dieser Welt würde dir solch eine Frage stellen, da sie absolut keinen Sinn macht.

Und wenn du ihm die Frage stellst ist er der falsche Ansprechpartner dafür. Du wirst einen Ausbilder an die Hand bekommen, das ist in der Regel nicht der Personaler.

Engagement* an dieser Stelle.

Typische Fragen kannst du hier finden: https://www.absolventa.de/karriereguide/gespraech/vorstellungsgespraech-fragen

Die Antworten solltest du dir nach Möglichkeit selber ausdenken.

...zur Antwort

K = Kapital

P% = Prozentsatz

T = Tage (time)

Was T^t sein soll, keine Ahnung.

Nein, es kommen im 1. Jahr 100€ dazu. Für das 2. Jahr musst du mit einem Anfangskapital von 2.100€ rechnen, das wären dann als Endkapital für das 2. Jahr 2.205€. Für das 3. Jahr dann 2.315,25€..

...zur Antwort
Bis 30.000 Euro

Als Einstiegsgehalt sind mehr als 2.500€ brutto eher selten.

...zur Antwort

Servus,

es könnte sein, dass dich dein zukünftiger Ausbildungsbetrieb nicht mehr haben möchte.

Allerdings denke ich, dass das nur die wenigsten Betriebe derartig handhaben werden. Denn gerade während der Probezeit einer Ausbildung können beide Vertragspartner ohne die Einhaltung von Fristen und Angaben von Gründen vom Vertrag zurücktreten.

Somit hätte dein zukünftiger Ausbildungsbetrieb immer noch ausreichend Zeit sich ein Bild von dir und deinen Leistungen zu machen.

Die Dauer deiner Probezeit steht in deinem Ausbildungsvertrag. Erst nach dieser Zeit bist du in deinem Ausbildungsbetrieb "sicher".

Grüße!

...zur Antwort

Servus,

die bekannten Marken im Bereich der Crosshelme sind:

  • O'Neil
  • Soxon
  • Airoh

Hier eine Liste mit vielen weiteren Modellen: https://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/10207048/Products/Shot-Furious-Riot-Helmet/SubProducts/Shot-Furious-Riot-Helmet-0009&gclid=EAIaIQobChMI386T4r-O4QIVUed3Ch1xPQSfEAAYASAAEgKZmvD_BwE

Bikergrüße!

...zur Antwort

Servus,

Motorrad-Geschäfte sind POLO oder LOUIS die gängigen Händler.

Ansonsten empfehle ich im online Bereich fc-moto.de.

Ich finde aus rein optischen Gesichtspunkten die Brillen von 100% und den Grenzgängern am besten. Bei den Grenzgängern kostet diese allerdings entsprechend und der Shop ist nur wenige Tage im Monat online.

Bikergrüße!

...zur Antwort

Hoffnung gibt es immer.

Wenn er motiviert ist zu arbeiten muss er einfache Lager-Arbeiten verrichten bei einer Zeitarbeitsfirma. Diese stellen befristet immer wieder schlecht qualifizierte Leute ein.

Kein sicherer Job, aber ein Anfang.

Für eine Ausbildung wird er sich nicht motivieren lassen, denn auch da muss er zur (Berufs-)schule.

Eventuell merkt er dann aber bei seiner Lagertätigkeit, dass er sich vielleicht doch eine Ausbildung suchen sollte um andere Arbeiten verrichten zu dürfen und auch demenstprechend entlohnt wird.

...zur Antwort

Servus,

generell würde ich - gerade als Motorradanfänger - zu einem gebrauchten Motorrad greifen. Selbst gebraucht sind manche Maschinen nicht gerade erschwinglich im Preis.

Die neuen A2-Modelle wären mir persönlich, selbst wenn ich das Geld hätte, zu teuer.

Dann greif lieber zu diesen Modelle:

  • KTM Duke 390
  • Honda CBR 500 R
  • KTM RC 390

Für den ganz sparsamen kann ich nur die Suzuki GSX 600 F AJ empfehlen. Da bekommst du 600 Kubik für einen entsprechenden Preis. Optisch ist das Bike allerdings Geschmackssache.

Bikergrüße!

...zur Antwort

Servus,

im Grunde ist es ganz leicht.

Bestellkosten sind hoch wenn ich oft bestellen muss. Das heißt ich brauche Personal welches Anfragen schreibt, Angebote vergleicht und bestellt. Dieses Personal kostet mich als Unternehmer Geld. Außerdem kommen immer wieder Transportkosten auf mich zu wenn ich oft bestelle.

Meine Lagerkosten sind hoch wenn ich viel einlager, denn dann brauche ich mehr Platz, mehr Strom, zahle ggf. mehr Miete, muss meine eingelagerten Waren pflegen und einsortieren.

Wenn ich oft bestelle sind meine Lagerkosten niedrig, meine Bestellkosten aber hoch.

Wenn ich wenig bestelle sind meine Bestellkosten hoch, meine Lagerkosten aber gering.

Das ist eine Optimum-Aufgabe. Das Zusammenspiel aus beiden Kosten ist meist die günstigste Variante.

...zur Antwort

Servus,

den Führerschein den du suchst nennt sich A1.

Diesen kannst du mit 15,5 Jahren beginnen und mit 16 Jahren bekommst du diesen ausgehändigt.

Wenn du im Besitz dieses Scheines bist, bist du dazu berechtigt Leichtkrafträder mit 125ccm (Kubik) und einer Maximalleistung von 11 kW (15 PS) zu bewegen.

(Maximal 0,1 kW/pro kg)

Der Führerschein kostet zwischen 1.300€ bis 1.600€. Je nach Fahrkönnen, Wohnort und Fahrschule unterscheiden sich die Preise in Deutschland relativ stark.

Bikergrüße!

...zur Antwort
Für eine besserer Zukunft sicher

Es kommt immer auf die Bereiche an.

Ich achte darauf möglichst nur Öko-Strom zu beziehen, auch wenn dieser weniger Öko ist, als ich es gerne hätte.

Ich schränke mich dahingehend in einigen Bereichen ein, es gibt aber auch Dinge, wie das Motorradfahren, welche ich nicht einschränken möchte.

...zur Antwort

Servus,

es sind damit eher allgemeinere Fähigkeiten gemeint.

  • Zielstrebigkeit
  • Erfolgshunger
  • Flexibilität
  • Durchhaltevermögen
  • Neutralität
  • Fachkompetenz
  • Ehrgeizig
  • ...
...zur Antwort