5w-30 oder 0w30 Öl beim Audi A3 8V 2.0 TDI 184 PS?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mich lieber fragen ob 0W40 oder 5W40. In der heutigen Zeit wo die Dieselmotoren häufig an Ölverdünnung leiden, macht ein 30er Öl nicht mehr viel Sinn auf Dauer.

Um deine Frage zu beantworten, der Unterschied zwischen 0W30 und 5W30 ist eigentlich nicht der Rede wert. Von der Logik her brauchen wir in unserem Klima kein 0W Öl da wir hier nicht annähernd -40 Grad haben.

Aber diese beiden Öle würden ja nicht bei mir reinpassen

0
@raznera

Bedanke dich bei VW. Fast alle anderen Hersteller geben 40er Öle frei und die Motoren laufen länger stabil als die von VW. Ein 30er Öl ist für Außentemperaturen bis +35 Grad ausgelegt. Jetzt zähl mal 1 und 1 zusammen.

0

Objektiv gesehen ist das 0W30 besser bzw. von höherer Güte.
Es ist aber relativ egal, welches von den beiden du benutzt. Das 0W ist bis -40 Grad pumpbar, das 5W bis -35 Grad. Beides Situationen die eher unwahrscheinlich eintreten.

Was möchtest Du wissen?