4 Monate nicht geduscht?

6 Antworten

Ich habe Mal ne Reportage dazu gesehen:

Die Haut regeneriert sich (das heißt, in den ersten Tagen bis Wochen stinken wir unerträglich). Danach aber fängt der Körper an Hormone zu produzieren, die gegen diesen Gestank helfen.

Die Haare sind von Natur aus fettig. Damit sollen sie Geschmeidig und frisch bleiben. — Nur Optisch passt das nunmal nicht in die westliche Moderne Welt.

Duschgel und Shampoos machen zwar sauber, gleichzeitig ruinieren sie aber die Haut und Haare, indem sie diese Austrocknen. Unser Körper setzt dem entgegen und regt die Fettproduktion an. Das wiederum sorgt bei Kontakt mit Bakterien an der Haut und in Kleidung, dass wir stinken. – Wenn diese schädigende Reinigung abgesetzt wird, fängt der Körper an die natürlichen Hormone zu produzieren, die dem Gestank entgegenwirken.

Den Teufelskreis der Drogeriewelt bist du entkommen. Allerdings würd ich dir empfehlen sich zumindest mit Wasser abzuduschen. Für die Haare gibt es, da musst du dich schlau machen im Internet, mit Sicherheit auch Tricks. — Und ganz wichtig ist der Intimbereich. Zumindest diesen Bereich solltest du möglichst regelmäßig mit Wasser reinigen (!)

Grundsätzlich ist es nicht ungesund oder schädlich sich nicht mit Seife zu waschen. Aber aus Hygienischen Gründen, zumal die Belastung an Keimen und Bakterien wegen der Modernen Welt extrem gestiegen ist, ist es empfehlenswert.

Das ist dein Leben, mach das beste daraus.

Man müsste theoretisch nie duschen, wenn man auch einen Waschlappen benutzt.

Vielleicht hast du gute Gene, falls das ein Einfluss darauf hat.

Ja da ist was drann.

Dennoch, brauche ich Umfragen, mehrr davon MEHRRR!

1
@Richard30

Dankeschön, werde mich wieder dransetzen :)

manchmal eine Pause kann nicht schaden.

1

Was ist denn das für ein Blödsinn? Dass du nicht stinkst ist Ansichts und Gewohnheitssache. Würd da vllt mal jemand fremden auf der Straße danach fragen ;)

Und dass das ungesund ist glaub ich brauch ich hier nicht weiter zu sagen. Also ich behandle meine ungewaschenen Patienten nur sehr sehr ungern und mit ganz viel Paar Handschuhen übereinander. Und ich hab da schon ziemlich viele Folgeerscheinungen gesehen die alles andere als appetitlich waren. Also geh duschen! Und sei es nur mit Wasser!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also wenn ich ne Zeitlang nicht dusche, bekomme ich so ein ganz spezielles Aroma.

Sehr einzigartig und aromatisch. Ob ich das irgendwie extrahieren könnte?

0
@Richard30

Da werden die Düfte der Frauen auch extrahiert und zu einem Parfüm gemacht. Habe gleich an den Film denken müssen

1
@iLucy2121

Ja aber zu was mein Geruch gut wäre? Vielleicht als eine spezielle art Pfefferspray?

2

Es könnte eventuell vielleicht irgendwie mit deinen Hormonen zusammenhängen. Aber dennoch würde ich dir raten lieber bald duschen zu gehen.

Dann sind in deiner Hautflora keine Bakterien die unangenehme Gerüche produzieren oder du und deine Mitbewohner sind Geruchstaub🤷

Was möchtest Du wissen?