3 Tage abgelaufene Leberwurst noch essen?

12 Antworten

Ich würde sagen, dass das geht.

Das Verfallsdatum bedeutet ja nicht, dass die Ware genau an jenem Tag per se schlecht, ungenießbar und gesundheitsschädlich wird -------> es heißt ja "mindestens haltbar bis..."!

Sofern die Leberwurst weder Verfärbungen noch Schimmel usw. aufweist und auch nicht unbedingt abnormal schmeckt oder riecht/stinkt, würde ich sie essen.

Wenn es nur ein MHD, also ein Mindesthaltbarkeitsdatum ist, die Wurst noch gut aussieht (kein Graustich) und gut riecht, dann kannst Du das machen.

Mit Sicherheit.

Am besten Verlässt du dich auf deine Sinne.

Riechen, ansehen, probieren.

Aber drei Tage nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum ist eigentlich alles noch in Ordnung, selbst Joghurt und Quark.

Das heißt ja "mindestens haltbar bis", und nicht "sofort tödlich ab".

Schauen, riechen, schmecken. Wenn alle drei Aktion, in genau dieser Reihenfolge, nichts ungewöhnliches zu Tage fördern, dann kann man die problemlos essen.

3 Tage drüber ist normalerweise gar kein Problem.

Unbedenklich. Ich tue das oft.

Rieche dran, Schau sie an. Wenn sie ein bisschen grau ist, macht das nichts. Wenn sie sauer riecht, nicht essen.

Was möchtest Du wissen?