10te klasse wiederholen um abitur zu machen beim gymnasium?

3 Antworten

Das kommt auf deinen Notenschnitt an und darauf, ob du bereits eine 2. Fremdsprache erlernst!

2

Ich hab ein 2er durchschnitt und kann eine 2te fremdsprache:)

0
52
@Frallorn

in Bayern bräuchtest du in Deutsch, Mathe und 2. Sprache einen Schnitt von 1,5. Wie der Schnitt in Bremen ist, kann ich nicht sagen

0

nein Du gehst von der 10. in die 11. über, wenn Du die entsprechende Empfehlung hast

2

Ok danke

0

Du musst die 10. Klasse nicht wiederholen, sondern du machst die 10. Klasse, weil die das erste Jahr der Oberstufe ist

2

Bin ich dann mit der 12ten klasse mit abitur fertig?

0

Ist ein Wechsel von einem Gymnasium auf eine Gesamtschule in der Q-Phase möglich?

Hallo liebe Community.
Ich besuche zurzeit die Q1 (11. Klasse) auf einem Gymnasium. Da meine Noten nicht ganz mitspielen, muss ich die Schule wechseln, und das Jahr wiederholen.
Meine Fragen sind nun:
1. Kann ich mich jetzt auf einer Gesamtschule anmelden, und das Jahr dort wiederholen?
2. Wann müsste ich mich auf diesen (Gesamtschulen) anmelden.

Die 2. Frage habe ich gestellt, da es im März - April eine Anmeldephase auf den Schulen gab, und mir gedacht habe, dass ich mich auch kurz vor den Sommerferien anmelden kann.
Soweit ich weiss sind diese Anmeldephasen (März - April) für die Schüler gedacht, die von der Mittelstufe in die Oberstufe versetzt werden.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Abitur in Bremen und Niedersachsen gleich?

Hallöchen,

mein Bruder wird jetzt nach den Sommerferien in die 11.Klasse eines Gymnasiums besuchen.

Nebenbei dachten wir,dass wir umziehen könnten und zwar nach Bremen.

Jetzt ist es aber so das die 11.Klasse sozusagen die letzte Vorbereitung vorm Abitur ist und das je zu Bundesland zu Bundesland verschieden ist.

Wenn wir jetzt von Niedersachsen nach Bremen umziehen würden, gäbe es Auswirkungen auf das Abitur?

Ich meine das Abitur ist ja immer für das Bundesland speziell und individuell angefertigt.

Wenn wir jetzt umziehen würden und mein Bruder die 12.Klasse besuchen würde und das Abitur(13.Klasse) dort machen würde.Würde es schwieriger sein?

Und kann man die 11.Klasse wiederholen?

Geht man in Bremen 12. oder 13.Jahre ins Gymnasium.

Es wäre super wenn ihr aus Erfahrung sprechen würdet.

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?