Muss man als Nationalspieler auf dem Fußballplatz beten?

9 Antworten

Ich wüsste nicht, wie das irgendjemanden stören sollte. Wenn jemand Gott ehrt und ihm dankt, wird kein anderer dazu gezwungen, es ihm gleich zu tun.


SchakKlusoh  22.06.2024, 15:43

Der Sport sollte nicht zu Demonstrationen für eine poltische Überzeugung oder eine Religion benutzt werden. Besonders nicht, wenn man für die Nationalömannschaft spielt.

2
Epilz  22.06.2024, 15:46
@SchakKlusoh

Der Sport wird ja nicht extra dafür genutzt😅

Aber wenn ich meinen Gott für etwas danke, ist es mir völlig egal, was andere davon halten. Fußballspieler machen auf dem Feld alles Mögliche und feiern auf alle möglichen Art und Weisen. Aber sobald jemand seinem Gott dankt, nimmt die halbe Welt Anstoß daran?

Suspekt. Da kann ich nichts daran ändern, aber suspekt.

3
Nordseefan  22.06.2024, 16:04
@SchakKlusoh

Es gibt auch deutsche Moslems. Nur mal so. Warum nicht vor einem Spiel beten? Und ob Christ odere Moslem oder Hindu oder sonst was ist dabei egal

1
SchakKlusoh  22.06.2024, 16:17
@Nordseefan

Der Sport sollte nicht zu Demonstrationen für eine poltische Überzeugung oder eine Religion benutzt werden. Niemand hat etwas dagegen, wenn ein Sportler für sich betet - ohne Handzeichen usw.

0
SchakKlusoh  22.06.2024, 16:17
@Epilz

Das Tauhid-Zeichen auf dem Fußballplatz zu machen ist eine demonstrative Darstellung.

0
Nordseefan  22.06.2024, 16:24
@SchakKlusoh

Das Tauhid Zeichen bzw der Tauhid Finger ist ja auch noch mal was anders als die normale Gebetshaltung der Hände.

1
Nordseefan  22.06.2024, 17:00
@SchakKlusoh

Das weiß ich nicht, kann ich mir aber nicht vorstellen da ja verboten. Bliebe als nicht ohne Folgen.

0
SchakKlusoh  22.06.2024, 22:58
@Nordseefan

Was ist "da ja verboten"?

Es gibt Fotos davon. Es ging auch durch die Presse.

0
DENKENistHALAL  26.06.2024, 07:37
@Nordseefan

Christen, Hindus, Sikhs, Buddhisten gehen aber nicht der gesamten Menschheit auf den Sack mit ihren Demonstrationen!

0

Kann man, aber dann sollte man auch beim Spiel und im Leben Gottes Liebe verbreiten.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich befasse mich gerne mit solchen Themen

Ich glaube, dass er das absichtlich macht, weil jeder gegen ihn wegen eines harmlosen Bildes, das er auf Instagram hochgeladen hat, gehetzt hat.

Warum regt man sich auf, wenn er betet? Er macht doch nichts Schlimmes.


Mogli333 
Beitragsersteller
 23.06.2024, 00:50

Das bedeutet deiner Ansicht nach also, dass Rüdiger Hass provoziert. Richtig? Um Muslime als Opfer darzustellen. Auch richtig?

1
Khaled706  23.06.2024, 00:54
@Mogli333

Ich glaube, dass das eine normale Reaktion nach der ganzen Hetze ist. Er will zeigen, dass er keine Reue für das Bild, das er hochgeladen hat, zeigen will. Das ist auch gut so.

1

Rüdiger ist kein Einzelfall, es ist normal das Fußballer bzw Religiöse Fußballer im Spiel beten

Bild zum Beitrag

Bild zum Beitrag

Bild zum Beitrag

Bild zum Beitrag

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – sind meine persönliche Ansichten oder Lebenserfahrungen
 - (Fußball, Islam, Muslime)  - (Fußball, Islam, Muslime)  - (Fußball, Islam, Muslime)  - (Fußball, Islam, Muslime)

NEIN, denn man ist ein FREIER Mensch in einem FREIEN land.

aber natürlich ist es gut für das Image, wenn man s ich als besonders Fromm zu erkennen gibt!

...es geht im Islam immer darum, seine Frömmigkeit nach außen den Anderen zu zeigen, welch guter Moslem man ist!