Ist mit anderen onanieren okay?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen Noname1011263,

als erstes muss man sagen: Natürlich ist das okay. Man muss bei sowas aber unbedingt auf das Alter achten! Im deutschen Sexualstrafrecht liegt das Schutzalter bei 14 Jahren, das bedeutet, wenn ein über 14 Jahre alter Junge mit oder vor dir als unter 14 Jahre altem Jungen sexuelle Handlungen vornimmt, ist das für diesen Jungen strafbar.

Insofern gilt es rechtlich gesehen als Kindesmissbrauch, wenn du als 13-jähriger Junge mit deinem 24-jährigen Cousin gemeinsam onanierst. Gemäß § 176 Abs. 4 Nr. 1 StGB kann dein Cousin dafür eine Gefängnisstrafe von 3 Monaten bis zu 5 Jahren bekommen.

Davon abgesehen, dass es rechtlich äußerst bedenklich ist, halte ich das auch für moralisch verwerflich. Dein Cousin ist schließlich fast doppelt so alt wie du, du bist ein Kind, er ist Erwachsener. Darüber hinaus hast du ja auch schon geschrieben, dass du eigentlich gar keine Lust darauf hast. Ich kann dir in jedem Fall nur davon abraten. Lass dich von deinem Bruder auf keinen Fall zu etwas überreden, das du nicht willst! Wie alt ist denn dein Bruder?

Wenn du zu etwas überredet wirst, was du eigentlich gar nicht möchtest oder sonst wie unglücklich bist, dann sprich bitte mit deinen Eltern darüber. Solltest du das nicht wollen, kannst du dich jederzeit per Telefon oder E-Mail an Fachleute von NummerGegenKummer wenden, die findest du hier: https://www.nummergegenkummer.de

Liebe Grüße

Premados

Mein Bruder ist 15

0
@Noname1011263

Ein Altersunterschied von 2 Jahren ist in eurem Alter da auch schon recht viel, zudem wäre auch das rechtlich problematisch, wie oben erwähnt. In Anbetracht dessen, dass viele Brüder in ihrer Jugend mal solche Phasen miteinander haben, fände ich persönlich das aber gerade noch im Rahmen.

Es bleibt aber dabei, dass du auf keinen Fall auf den Vorschlag deines Bruders eingehen solltest, es mit älteren "Bekannten" zu versuchen, schon gar nicht, weil du deinem Bruder irgendwie einen Gefallen tun möchtest oder dich sonst wie verpflichtet fühlst, es zu tun. Höre bei diesem Thema immer nur auf dich selbst, darauf, was du selbst willst.

Und auch wenn du mit 13 theoretisch Lust hättest, mit einem wesentlich älteren Bekannten gemeinsam zu onanieren, kann ich trotzdem wie gesagt nur davon abraten, das gibt großen Ärger für euch beide und auch, wenn du dich vielleicht schon reif genug dafür fühlst, ist ein Altersunterschied von 3, 4, 5 oder 11(!) Jahren wesentlich zu viel, wenn du selbst erst 13 Jahre alt bist. Kindesmissbrauch ist kein Vergehen, es ist ein Verbrechen im Rechtssinn. Nicht mehr und nicht weniger.

2
@Noname1011263

Gerne! Freut mich, wenn ich dir helfen konnte. Ja, das klingt hart, da hast du recht. Der Gesetzgeber hat sich aber viele Gedanken gemacht, als er diese Regeln aufgestellt hat. Glaub mir, es ist so hart, wie es sich anhört.

2
@Premados

Und wie ist das wen mein Bruder das macht. Der ist ja über 14

0
@Noname1011263

Man muss es sagen wie es ist, auch das ist rechtlich verboten. Zwar würde dein Bruder nach Jugendstrafrecht verurteilt werden (also eine deutlich geringere Strafe als dein Cousin erhalten), wenn es denn jemand zur Anzeige brächte, aber straflos würde er nicht davon kommen. Sobald du 14 wirst, ist das allerdings wieder in Ordnung.

2
@Premados

Ich meinte er ist über 14 und wenn er mit Cousin machen würde

0
@Noname1011263

Hier findest du einen lesenswerten Artikel und etwas weiter unten auch eine Tabelle dazu: https://www.bussgeldkatalog.net/jugendschutzgesetz-sex/

Wenn ein Partner 14-15 ist und der andere über 22, dann ist das rechtlich etwas schwieriger zu beurteilen. Grundsätzlich ist es erlaubt. Es kommt jedoch darauf an, ob dein Cousin deinen Bruder in seiner "fehlenden sexuellen Selbstbestimmung" ausgenutzt hat. Falls ja, ist es verboten. Wie das in diesem Fall tatsächlich ist, kann ich dir nicht sagen, ich könnte das auch gar nicht fachgerecht prüfen, bin kein Strafrechtler.

2
@Premados

Kein Staatsanwalt würde auf die Idee kommen, das Verfahren gegen einen 15-jährigen aufrecht zu erhalten, sollte das tatsächlich angezeigt werden. Das beruht ja auf Gegenseitigkeit und keiner wird gezwungen.

0
@tabuthemen

Dass niemand gezwungen wurde macht es nicht "legaler". Da es sich aber auch um Brüder handelt und der Altersunterschied nur 2 Jahre beträgt, kann es aber schon sein, dass wegen Geringfügigkeit eingestellt wird, da hast du recht. Ich habe ja auch schon erwähnt, dass ich persönlich das zwischen den beiden für keine große Sache halte.

2

Salue

Das gemeinsame Onanieren mit guten, etwa gleichaltrigen Kumpels machen viele Jungs. Da man den Bruder gut kennt, ist auch dies nicht abnormal.

Andererseits ist das beim Sex so, dass man nur dann mitmacht, wenn man es selber will. Erwachsene sollten da aussen vor bleiben, auch wenn Dein Bruder, er ist ja etwas älter als Du, bereits solche Erfahrungen gemacht hat. Das ist seine Entscheidung und von daher okay. Du aber entscheidest selber für Dich, egal was Dein Bruder empfiehlt.

Wenn du dann z.B. 16 bist und Lust auf eine Erfahrung mit einem älteren Partner hast, kannst Du das ja dann probieren.

Ich wünsche Dir schöne Erlebnisse mit anderen Jungs.

Tellensohn  

Hallo Noname1011263,

gemeinsam mit (ungefähr) gleichaltrigen Jungs zu onanieren, ist grundsätzlich vollkommen in Ordnung. Da ist überhaupt nichts dabei, wenn es allen Beteiligten Spaß macht, und sie es auch freiwillig machen. Auch, wenn es mit dem eigenen Bruder ist, ist das kein Problem.

Problematisch bei der ganzen Sache ist nur dein Alter. Da du noch unter 14 bist, bist du laut Gesetz noch ein Kind. Somit würde sich dein Cousin strafbar machen, wenn ihr gemeinsam onanieren würdet. Grundsätzlich würde sich sogar dein Bruder strafbar machen, da er eben bereits 14+ ist.

Allerdings würde es hier sicherlich nicht zu Problemen kommen, da der Altersunterschied zwischen euch Beiden doch sehr gering ist.

Ich würde dir also davon abraten, es (jetzt schon) mit deinem Cousin zu machen. Er könnte, wenn es jemand mitbekommt, sehr große Probleme bekommen.

Warte zumindest mal, bis du 14 bist. Dann sieht die Sache schon ganz anders aus. Dann kannst du, wenn du es möchtest, es einfach ausprobieren. Wenn es dir nicht gefällt, kannst du es ja lassen. Lass dich auf keinen Fall zu etwas drängen oder gar zwingen!

LG Sascha

Wenn du es gerne willst, kannst du es machen.

Prinzipiell ist es normal mit anderen zu onanieren. Man lernt viel dazu dabei. Mit Geschwistern ist so eine Sache... Musst du entscheiden. Für mich persönlich wäre es nichts.

Aufpassen bei älteren: da gilt das Jugendschutzgesetz und dann machen sich die anderen vielleicht sogar strafbar! Selbst wenn es freiwillig und in Einvernehmen passiert.

Woher ich das weiß:Recherche

Warum ist das mit meinem Bruder so eine Sache ?

1
@Noname1011263

Mir kommt da gleich was von wegen Inzucht in den Kopf. Ist Blödsinn, aber ja. 😅 Hatte selbst auch immer ein eher schwieriges Verhältnis zu meinem Bruder, deswegen...

0
Aufpassen bei älteren: da gilt das Jugendschutzgesetz und dann machen sich die anderen vielleicht sogar strafbar!

Nicht nur vielleicht, sondern garantiert. Jede sexuelle Handlung vor Kindern ist strafbar. §176 StGB

0
@RobertKuhlmann

Vielleicht weil es abhängig vom Alter ist. Aber du hast recht. Ab einem bestimmten Altersunterschied ist es strafbar. Punkt.

0

Ist schon eine prickelnde Vorstellung. Würde das auch gern mal erleben, hat aber noch nie geklappt. Ich würde das auch nicht mit jedem machen, muss passen.

Was möchtest Du wissen?