Bin ich manipulativ und wenn ja, ist dies normal?

18 Antworten

Ob du dich manipulativ verhältst bist, ist eher zweitrangig. Was mir auffällt, ist, dass ihr beide wohl noch ziemlich unreif seid. Eure Beziehung hat längerfristig keine Chance, wenn ihr sie nach solchen Handlungsmustern führt.

Wenn man nicht in der Lage ist, eine Diskussion zu führen und gepflegt zu streiten, sondern dann immer Sex als Mittel benutzt, um dem jeweiligen Problem aus dem Weg zu gehen, dann ist es ja nicht weg oder gelöst. Hier ein Problemchen, da eine Unstimmigkeit, so nach und nach summiert sich das, türmt sich auf und ist nicht mehr abzutragen. Man lügt sich immer mehr in die Tasche, aber über kurz oder lang funktioniert es nicht mehr, mit Küsschen hier, Tätscheln da und vor allem durch Sex die Sicht auf den Berg von Problemen zu verhindern. Der Alltag will schließlich gemeistert werden, und wenn das nicht gelingt, dann macht irgendwann der Sex mit dem/r VerdrängungskünstlerIn (oder zwischen zwei Verdrängungsakrobaten) auch keinen Spaß mehr.

Edit.: 1.Zeile, Ob du dich manipulativ verhältst, ist eher zweitrangig.

0

Du bekommst nur kurzfristig deinen Willen. Langfristig werden viele Probleme nicht gelöst und die Wünsche deines Partners werden ignoriert. Das funktioniert nur eine gewissen Zeit lang, dann fliegt dir das um die Ohren. Ich nennen es eher kindisch und dumm. Sowas kann Partnerschaften beenden, weil das respektlos ist und ein schwerer Vertrauensbruch.

So etwas habe ich noch nie zuvor gehört. Aber ja, man könnte dich als manipulativ bezeichnen.

Man kann das sagen. Man kann es auch bleiben lassen. Ich finde es gar nicht so schlecht. Die meisten Streitfragen sind tatsächlich völlig überflüssig. Da gilt das Wort: Make love, not war. Viele andere Streitfragen sind wichtig, aber es geht eben um Sex. Da ist Dein Verfahren genau die richtige Lösung. Es bleiben die Fragen, die wirklich gelöst werden müssen. Sie müssen auch diskutiert werden, aber die Diskussion kann man ja nach dem Sex fortsetzen. Es muss ja nicht im Streit diskutiert werden. Besser ist es, sich erstmal zu entspannen!

Du machst es dir zu einfach.

Man kann Probleme nicht immer einfach wegküssen.

Irgendwann mal wird er nicht mehr so darauf ansprechen und dann hast du ein Problem. Denn reden ist das A und O jeder Beziehung und vom Sex lösen sich keine Probleme.