Teenager - Erster Kuss - Total angespannt - Wie kann ich mich locker machen?

9 Antworten

Ihr geht es bestimmt genau so wie dir 

Schaut beim nächsten mal einen romantischen Film zusammen und küss sie zu erst auf die Wange 

Wenn sie positiv drauf reagiert mach die nicht zu viel Gedanken und küss sie einfach 

Hihi, also ich war bei meinem ersten Kuss verdammt aufgeregt :O :)))
Ich habe total gezittert und war einfach überglücklich und habe wahrscheinlich sehr dämlich durch die Gegend gegrinst ;)
Ich lag mit meinem Freund im Bett wir haben gekuschelt und irgendwann waren unsere Gesichter einfach genau gegenüber und wir haben uns geküsst. Also es kam einfach so. Man plant sowas (in der Regel nicht, wenns passt dann passiert es :))

Pass auf. denk einfach nur an sie. Wenn ihr grade kuschelt. So, wenn du dir jetzt die frage stellst "wie würde sie reagieren?" dann küss sie zurerst auf die stirn oder die wange. wenn sie sich freut oder durch ihre körpersprache signalisiert dass es ihr gefällt, dann mach einfach die augen zu und lass es passieren. es ist nichts grosses dabei. man fühlt sich auch besser danach :)

ausserdem: der erste kuss ist nicht wirklich etwas wovor du angst haben solltest. wenn sie seit 2 monaten mit dir zusammen ist, dann liebst sie dich. es wird keinem von euch wehtuen und ihr werdet schnell merken wie einfach küssen eigentlich ist

Dankeschön :)

2

Erster Kuss mit fester Freundin - Ich bin überfordert?

Hallo. (: Ich (w), habe seit ca. 2 Monaten eine feste Freundin. Ich würde sagen, wir sind beide ziemlich zurückhaltend was unsere Beziehung angeht, bisher haben wir uns nämlich noch nicht geküsst, da wir beide ziemlich schüchtern sind (Ich extremer als sie) und es nie einen ganz so passenden Zeitpunkt gab, da ich sie nicht oft privat sehen kann.

Ich muss dazu sagen, das ist meine erste Beziehung, dementsprechend habe ich noch keine Erfahrung geschweige denn jemals meinen ersten Kuss erlebt. Irgendwie ist es mir peinlich. Sie hat schon Erfahrungen gesammelt was das Küssen und die Beziehungen angeht, aber ich habe eigentlich noch garkeine Erfahrung.

Nun zum Thema: Wir schreiben in den letzten Tagen, wie immer eigentlich, sehr viel, aber es geht so langsam viel mehr in die Richtung "Körperlich", wenn man das so sagen kann. Sie hatte mir zB. geschrieben, wie gerne sie mich jetzt bei ihr hätte und wie gerne sie mich gerade Küssen wollen würde. Genau so geht es mir auch;

Aber sie schreibt, weil sie sich bald einen Lippenpiercing machen möchte (Einen Ring in der Mitte der Unterlippe), ich ihr dann sagen soll wie es sich beim küssen anfühlt. Der Gedanke daran fühlt sich wirklich schön an, aber wenn es dann in den nächsten Wochen wirklich mal dazu kommt: Wie stelle ich das an? Denn ich habe ja noch nie jemanden geküsst.

Ich weiß zwar, sie wird es verstehen und Rücksicht darauf nehmen, wenn ich nervös bin, weil es mein erster Kuss ist, aber ich weiß jetzt schon, ich werde komplett nervös werden und wahrscheinlich auch hyperventilieren, so wie ich mich kenne, allein weil ja schon ihre Anwesenheit mich so nervös macht.

Ich denke sie wird mich führen und mir genau zeigen, wie man küsst, & ich denke auch, dass es relativ automatisch verläuft, aber ich habe einfach so Angst mich zu blamieren.

Wenn es dazu kommt, wo soll ich sie anfassen und was genau soll ich wann mit meinem Mund machen? Ich möchte einfach nichts falsch machen..

LG (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?