Als Heterosexuelle die bisexuellen Männer korben?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Hetero und Bi's gehen noch/sind in Ordnung 95%
Hetero aber keine Bi's 5%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Hetero und Bi's gehen noch/sind in Ordnung

Wenn die Frau bisexuell ist, finde ich das vollkommen in Ordnung, auch wenn ich selbst Hetero bin. Die sexuelle Orientierung sagt nichts über die Loyalität einer Person aus, also sehe ich keinen Grund, wieso das ein Problem darstellen sollte.

Ich korbe grundsätzlich andere Kerle, was soll ich mit so einem anderen haarigen Dingen im Bett. Wenn die Freundin bi wäre und eine andere Freundin mitbringt, dann könnte vielleicht mal ein Auge zudrücken, notgedrungen 😅

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin noch einer von den Echten.
Von Experte Kbeacker bestätigt
Hetero und Bi's gehen noch/sind in Ordnung

Wüsste nicht warum das ein Problem darstellen sollte. Finde ich schon seltsam wenn einen das so massiv stört.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bi yourself 🏳️‍🌈
Hetero und Bi's gehen noch/sind in Ordnung

Mir ist die Sexualitäten meines Partners/ Partnerin egal solange sie mein Geschlecht mit einschließt.

Auch verstehe ich nicht warum man Bi, Omni, Pan Menschen deswegen korben sollte. Das ändert doch nichts an der Zuneigung zu einem.

Darf man fragen warum du sie korbst?

Was möchtest Du wissen?