Eifersucht wegen Pathfinder?

Mein Freund spielt regelmäßig Pathfinder. Für die, die es nicht wissen ein Pen and Paper Rollenspiel. Sein Charakter ist mit einem anderen aus der Gruppe zusammen. Ich selbst spiele nicht aber bin ab und zu mal dabei. Es fühlt sich für mich seltsam an wenn er zu diesem charakter "ich liebe dich " und sowas sagt. Und ja es ist alles nur Fiktion aber meiner Meinung nach hat es einen seltsamen Beigeschmack, da er von seinem Charakter sehr oft sagt dass es er sei usw. Sein Charakter ist z.B letztens fast gestorben und er meinte völlig aufgelöst dass damit auch ein Teil von ihm stirbt. Bedeutet das also auch das ein Teil wirklich eine andere Beziehung führt? Es fühlt sich so an als würde ich unfreiwillig eine Poly beziehung führen, nicht als würde er mich nicht lieben oder weniger lieben aber als wäre da noch jemand. Ich werde da als so eifersüchtig das ich es mir nicht anhören kann. Was eventuell auch noch einen großen Teil beiträgt ist dass er den Spieler des anderen Charakters sehr sehr gerne mag und geplant hatte mit ihr in eine WG zu ziehen während wir eigentlich planten zusammen zu ziehen. Auch verbringt er sehr viel unserer gemeinsamen Zeit mit Pathfinder. Darüber haben wir schon öfter geredet und ich werde mit ihm auch nochmal über das andere reden, frage hier jedoch einfach nur um zu wissen ob es schwachsinn ist was ich da denke und überreagiere und zu eifersüchtig werde oder ob da ein wenig logik hinter steckt. Ich neige zum überreagieren und brauch da grad einfach etwas Feedback. Danke schonmal.

Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Eifersucht, Liebe und Beziehung, Pathfinder, Roleplaygame, Eifersucht in Beziehung
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Pathfinder